Frage zur Bettdecke... von Ikea

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von moonlight010101 22.03.11 - 11:47 Uhr

Wir hatten zuerst die Ikea Mysta Decke in der Wärmestufe 4, die war viel zu warm, unsere Tochter schwitzte super an den Beinen, sie waren immer nass. Nun haben wir diese Decke gegen das selbe Modell in der Wärmestufe 2 eingetauscht. Es ist schon besser, aber an den Beinen schwitzt sie immer noch. Die Decke besteht aus Zellulose/Synthetik. Ist es vielleicht empfehlenswerter eine Daunendecke zu nehmen??? Welches Modell könnt ihr mir empfehlen? Würde gern die von Ikea nehmen, weil wir dazu passende Bettwäsche haben. Hoffe, ihr könnt mir helfen. Danke schon jetzt.

Jenny

Beitrag von kawu84 22.03.11 - 13:01 Uhr

Hat die Decke denn ein ausgefallenes Maß?? Bettwäsche hat doch immer Einheitsgrößen und passt auf so ziemlich jedes Bettzeug!

Beitrag von moonlight010101 22.03.11 - 13:13 Uhr

ja, sie ist 1,40 x 2,00 Meter, dass bekommste nur bei Ikea.

Beitrag von hannah1010 22.03.11 - 13:28 Uhr

Hallo!

Aber die Ikea-Bezüge passen doch auf jede normale Decke drauf...dann kauf doch einfach ne andere Decke irgendwo.

Wir haben sehr viel Ikea-Bettwäsche, aber nicht einer Decke von Ikea...

lg tina