Sodbrennen *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littlehands 22.03.11 - 12:13 Uhr

So,jetzt geht der Spaß also wieder los.Bin jetzt in der 22.ssw und bekomme jetzt seit gestern auch am Tag leichtes Sodbrennen.
Weiß es nicht mehr ganz genau,wann es in der 1.ss losging-auch so in der 2.Hälfte-aber es war immer sehr stark,so daß ich ohne Kautabletten nicht mehr auskam.
Beim 2.Kind ging es schon sehr früh los und war auch sehr stark.Auch da ging ohne Rennie gar nichts mehr.
Diesmal ist es noch erträglich und es hilft,wenn ich ein paar Haselnüsse kaue.Und ich will hoffen,daß es dabei bleibt und ich diese ss ohne blöde Kautabletten überstehe!

Einen schönen Tag und #sonneige Grüße #winke
littlehands

Beitrag von lunes 22.03.11 - 12:17 Uhr

oh ja kenne ich...leider auch gerade darunter.

und dabei habe ich so ein durst auf fanta z.zt. jedoch ist es danach immer schlimmer.

milch hilft auch gut dagegen.

lg annika 33ssw

Beitrag von erbse2011 22.03.11 - 12:19 Uhr

also seid ich sodbrennen hab halte ich mich mit milch, hasselnüssen, renni und auch vllt mal mit bisschen brot über wasser ^^

da ist das einigermaßen erträglich, nur werd ich bei fanta und co immer schwach und hab die quittung dann dafür #rofl

in der nacht ist das besonders schlimm, das ich halb im sitzten schlafen muss das ich einigermaßen durch die nacht komme :-)

aber man steht das schon irgentwie durch, nach der geburt wird es hoffentlich besser :-)

Beitrag von littlehands 22.03.11 - 12:26 Uhr

Nach der Geburt ist es sofort weg!

Beitrag von marjatta 22.03.11 - 12:24 Uhr

Ja, in der ersten SS hatte ich das auch ziemlich stark... konnte nicht mal mehr normal schwimmen gehen, ohne dass es mir hochkam.

Diesmal steht im Arzneischränkchen eine Großpackung Rennie aber bisher habe ich das nur selten genutzt.... das mit den Haselnüssen muss ich mal probieren. Wäre ja mal ein Versuch wert.

Gruß
marjatta