Gebährneid :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarahjulia 22.03.11 - 12:17 Uhr

hallo mädels,

obwohl ich schon eine wunderbare tochter habe, bin ich immer neidisch (nicht boshaft neidisch), wenn andere schwanger sind. also in meinem freundeskreis zb. :-D

kennt ihr das?
werdet ihr dann auch so nervös und dreht innerlich total am ras?

lg :-)

Beitrag von phelia 22.03.11 - 12:20 Uhr

Habe noch kein Kind, aber JA!
Habe zwei frisch gebackene Mütter, eine Schwangere und mindestens eine andere Freundin mit Kinderwunsch im Freundeskreis, dazu noch diverse aus mind. den ersten beiden Kategorien auf der Arbeit,...

manchmal ist dsa schwer anzusehen,... Und dann die Geschichten zu hören, die mich einerseits brennend interesieren, die mich andererseits nur traurig machen, weil ich selber so gerne in dieser Lage währe,...

Ich bin definitiv neidisch! Solang ich es kontrollieren kann und nicht missgünstig oder unfreundlich diesen Leuten gegenüber bin, glaub ich, dass das aber noch vertretbar ist,...

Beitrag von sarahjulia 22.03.11 - 12:25 Uhr

ich hab mir eben mal dein zb angeschaut, sieht doch ziemlich gut aus, oder?

warst du schonmal bei arzt? ich werde immer nur schwer schwanger, weil mein es viel zu dich an meiner mens ist.

Beitrag von phelia 22.03.11 - 13:24 Uhr

Ja ich war letzte Woche bei meiner FÄ und ich darf nächsten Zyklus wiederkommen, einmal zum Blutabnehmen für Hormon-Check und dann nochmal um zu gucken ob sich Eizellen bereit machen,... Also mal abwarten was dabei so heraus kommt.
Tendenziell ist mein Eisprung zu spät im Zyklus,... Oder die Zweit ZH zu kurz, wie mans nimmt,...

Beitrag von raevunge 22.03.11 - 12:22 Uhr

HUHU #winke

ja , ich kenne das gut ;-) Das war sogar zu den Zeiten noch so, als ich noch dachte, ich will gar kein zweites Kind mehr #schein

Als dann der erneute Kinderwunsch aufkam wurde es noch schlimmer ;-);-) Na ja, und jetzt nach der FG hat sich auch ne große Menge Wehmut mit reingemischt #schmoll

Also, auf dass es bald wieder klappt ;-)

GLG

raevunge mit Sohn (2) und #stern im Herzen

Beitrag von valo 22.03.11 - 12:25 Uhr

hallo,
jaaa ich kann dich soo gut verstehen!!
ich haben auch schon eine tochter die im april 2 wird und ich liebe sie über alles aber bei uns werden grad wirklich alle schwanger!!
in der spielgruppe sitz ich, wenn es nicht bald klappt wohl alleine weil die ganzen mamas dann weg sind!!:-[

schon gemein hm?!

grüßle nici

Beitrag von ringelsocke88 22.03.11 - 12:27 Uhr

Als mir meine Freundin vor 3 Monaten gesagt hat, dass sie schwanger ist, musste ich total aufpassen, dass ich meine Cola nicht quer über den Tisch spucke :-D ich hab mich natürlich irgendwie für sie gefreut und kann es auch gar nicht lassen ihren Bauch zu bewundern, aber neidisch bin ich trotzdem totaaaal #hicks
Ich denke es heißt nicht umsonst, dass Schwangerschaft im Freundeskreis ansteckend ist ;-)

Beitrag von eumeline83 22.03.11 - 12:44 Uhr

Hallo!

Ich kenne das auch nur zu gut. Bei mir im Büro sind wir 7 Mädels von denen gerade 4 versuchen schwanger zu werden und ich könnte ausrasten bei dem Gedanken daran, dass eine vor mir schwanger wird. Nicht, dass ich es ihnen nicht gönne, besonders 2 von Ihnen haben es verdient, aber trotzdem wurmt es einen.

Als meine Freundin mir sagte, dass sie schwanger ist habe ich mich aber sofort sehr für sie gefreut. Und da sie auch die erste in meinem direkten Umfeld ist, die schwanger ist, freue ich mich, das mit ihr zusammen erleben zu können :-D

Ich drück uns allen die Daumen, dass wir hier selber bald die Viren verteilen dürfen #blume

LG,
Eumeline

Beitrag von grinsekatze85 22.03.11 - 13:21 Uhr

#winke

Kenne ich auch!

Haben auch einen wundervollen gesunden Sohn (3) und trotzdem bin ich innerlich manchmal richtig neidisch#hicks

Sehr gute Freunde von uns sind heute Nacht zum 2. Mal Eltern geworden, für sie freue ich mich einfach nur, von Neid keine Spur.
Die haben es sich aber auch wirklich wirklich verdient nochmal ein Kind zubekommen#liebdrueck#huepf
Habe aber immernoch innerlich die Hoffnung das es vielleicht diesen Zyklus geklappt hat ( hab Tempi gemessen, alles auf einen Zettel geschrieben und erst am ZT 24 ins ZB alles eingetragen ;-)) ansonsten geht es für uns nächsten Monat in die KiWu Klinik....

LG
grinse#katze

Beitrag von lila112233 22.03.11 - 13:21 Uhr

Ja ich kenne das auch und habe auch schon eine Tochter.
Am WE habe ich erfahren, dass eine Freundin von mir schwanger ist. Ich war total traurig und enttäuscht, dass ich noch nicht schwanger bin.

Beitrag von sarinola 22.03.11 - 13:30 Uhr

Hallo Mädels,

ja ich kenne das Problem auch. In meinem Bekannten und Freundeskreis haben zwei gerade ihr Kind bekommen, und zwei sind schwanger.
Irgendwie möchte man das nicht hören.

Habe zwar einen gesunden Sohn der 3 ist, aber trotzdem ist der Wunsch nach einem zweiten groß.

Viele Liebe Grüße#winke