fremdelphase?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sonnenschein195 22.03.11 - 12:32 Uhr

Hallo ihr lieben
mein kleiner wird am 6märz 11monate alt.
die ganze zeit konnt ich ihn beim papa auf den schoß setzen und konnt mal aus dem Raum gehen,aber seid ein paar tagen schreit er sofort los wenn ich aus dem Raum gehe.
Hat das was mit der Fremdelphase zu tun?Es ist echt komisch er schreit sofort los.zum beispiel heute,wir waren draussen mit den kindern,ich wollte nur noch kurz meine wäsche aufhängen und mein kleiner konnte mich nicht sehen,da musste mein mann ihn so hmit dem kinderwagen hinstellen damit er mich sehen konnte.was kann ich dagegen machen?meine tochter (2jahre alt) hatte das so schlimm nicht.

lg vanessa mit julian 10monate und maja 2jahre

Beitrag von svenjag87 22.03.11 - 12:55 Uhr

Meine Tochter wird nun 10Monate und hatte die letzte Zeit eine fürchterliche und laaaange Fremdelphase. Egal wer sie angeguckt hat, sie fing schrecklich an zu weinen. Ich musste immer in ihrer Nähe sein. Wenn ihr nur eine Sekunde aus ihrem Blick war fing sie an zu weinen. Nun wird es laaaangsam wieder besser.
Da kann man nichts machen. Außer seinem Baby die Liebe und Aufmerksamkeit zu geben die es braucht. Die Fremdelphase verschwindet wieder von ganz alleine.