Gewicht in der 32. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bobby81 22.03.11 - 12:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wie schwer wurden eure Kleinen in der 32. SSW geschätzt?

Komme gerade vom Arzt und meine Mausi wurde auf
1460g geschätzt. Meine FÄ meinte, sie wäre recht zart und hat von 31+0 auf 30+2 zurückgerechnet.
Weil aber alles andere gut aussieht, macht sie sich keine Sorgen deswegen.

Liebe Grüße
Christina

Beitrag von pegsi 22.03.11 - 12:37 Uhr

Bei 30+6 wurde meine auf 1720g geschätzt.

Allerdings sollte laut verschiedener Schätzungen meine Große ein "ziemlicher Brocken" werden. Tatsächlich war sie total zierlich mit 49 cm und 3kg.

Die Ärzte liegen da gerne mal daneben, also nicht zu ernst nehmen. :-)

Beitrag von pia1602 22.03.11 - 12:38 Uhr

Alles gut :-)

Mein Frauenarzt hat es die ganze Schwangerschaft, ich glaube nur beim 3. Screening, für nötig gehalten mein Kind durchzumessen,etc.
Er hat immer gesagt, wenn die SSW stimmt, dann ist es egal wie schwer das Kind ist, ein dickes unreifes Kind kann mehr probleme machen.

Und so war es dann auch..

Meine Tochter kam gesund und munter in der 38. SSW mit 2500g zur Welt.

In den letzten Wochen nehmen die Zwerge nochmal orgendlich zu, mach dir keine Sorgen.

Beitrag von inga1981 22.03.11 - 12:39 Uhr

Bei SSW 30+0 war unsere Kleine bei 1.600 Gramm.

Bei folgendem Link findest Du eine Biometrietabelle. Die hat bei uns ganz gut hingehauen.

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio

Beitrag von bobby81 22.03.11 - 12:44 Uhr

ok bei einer Spanne von 1465-2441g in der 32. SSW passt es ja noch halbwegs.
Ist ja heute auch erst 31+0 Wer weiß wie es ausgesehen hätte, wenn ich den Termin bei 31+5 gehabt hätte.

Beitrag von mama-mutti 22.03.11 - 12:39 Uhr

Hallöle...

Unser Sohn wurde in der 29./30. SSW auf 1800 g geschätzt....Letze Woche (36+5) waren es dann 3.200 g.....und dann legen die ja noch mal jede Woche a bissl was zu.....bin gespannt was letztendlich auf der Geburtskarte steht.

Beitrag von ccfreak 22.03.11 - 12:40 Uhr

also bei mir wurde die kleine bei 29+6 auf "nur" 1000-1200 gramm geschätzt... ich fand es auch rcht wenig, da aber auch bei mir soweit alles super war macht er sich da auch keine großen sorgen

LG ccfreak mit bauch prinzessin 31+1

Beitrag von lali333 22.03.11 - 13:11 Uhr

Huhu,

aso meine Kleine hatte gestern bei 31+3 2239g und war 44cm groß. Ich habe aber einen (wenn auch) leichten Schwangerschaftsdiabetes. Weiß nicht, ob es daran liegt#gruebel

Aber die Werte sind nie genaue Werte glaube ich. Hab schon von vielen gehört, dass das tatsächliche geburtsgewicht ein gaaanz anderes war, mach dir also keinen Kopf#winke

lg lali333 31+4

Beitrag von daniela0814 22.03.11 - 17:13 Uhr

Bei mir wurde in der 31. SSW ein laut den Ärzten zu leichtes Gewicht festgestellt, 1450gr. Ich wurde dann sofort krank geschrieben. Obwohl die Versorung durch Plazenta und Durchblutung des Kindes in Ordnung sind. Das geringe Gewichtsschätzung konstituiert sich bei meinem Sohn anscheinend vor allem durch einen dünnen Bauchumfang.

Liege jetzt den zweiten Tag und hoffe, dass mein Kleiner bei der Kontrolluntersuchung in einer Woche zeigt, was er kann :-)