Erbrechen, Durchfall und keinen Appetit seit 2 Tagen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von isa-1977 22.03.11 - 12:52 Uhr

Hallo,

meine Kleine (17 Monate) hat vorgestern Nacht das ganze Bett vollgebrochen. Tagsüber ging es dann wieder, war allerdings sehr anhänglich und wollte nichts essen. Noch nicht mal Salzstangen, die sie sonst liebt. Letze Nacht hat sich gar nicht mehr gebrochen. Jedoch als sie heute morgen ihr Milchfläschchen getrunken hat, kam dies nach 1 Std. wieder schwallartig raus. Sie verweigert jegliche Nahrung. Habe ihr alles mögliche angeboten (Banane, geriebenen Apfel, Reiswaffel, etc. pp.)

Habt Ihr einen Tipp, was ich ihr geben könnte, daß es ihr schnell wieder besser geht??? Gibt es vielleicht Globuli gegen Übelkeit oder sowas?

Bin für jede Hilfe dankbar!

LGe Isa

Beitrag von aurora-chantal 22.03.11 - 13:08 Uhr

Hallo,

ab zum Arzt. Mein kleiner mann hatte auch bis vor ein paar Tagen schwallartiges Erbrechen und Durchfall (er war von den Schultern bis zu den Knöcheln, mehrmals täglich voll).

Es wurde eine Stuhlprobe genommen und festgestellt das es der Novovirus war. Echt schlimm.

Der Flüssigkeitsverlust ist gefährlich, die kleinen Mäuse trocknen sehr schnell aus.

Wir mussten alle zwei tage zum Arzt und er ist nur knapp dem Krankenhaus entkommen.

Lieber einmal mehr zum Arzt, deine Maus wird es dir danken, sobald es ihr besser geht.

Gute Besserung für deine Maus.

LG aurora-chantal

Beitrag von isa-1977 22.03.11 - 13:13 Uhr

Hallo,

danke für Deine Antwort. Mit dem Kinderarzt habe ich heute morgen schon telefoniert. Der meinte, so lange sie genug trinkt (was sie auch tut) und es ihr ansonsten gut geht, bräuchte ich nicht kommen. Werde mal schauen, ob es morgen besser ist, ansonsten fahre ich morgen doch mal hin. Fieber hat sie Gott sei Dank keins.

Wie erkennt man den den Virus? Gibts da bestimmte Symptome?

LGe Isa

Beitrag von malouis 22.03.11 - 13:45 Uhr

Hallo.

wir sind übers Wochenende mit Louis (wird Freitag 3) im Krankenhaus gewesen wegen Rotaviren. Louis hat nicht mehr richtig getrunken, war total schlapp und müde, er war halt ausgetrocknet und hat am Tropf gehangen...

Bei uns hatte es vor über ner Woche angefangen mit einmal Brechen und Durchfall und dann ab Dienstag mehrfach erbrochen und ständig Durchfall, der rauskam wie Wasser. Es war von jetzt auf gleich total flüssig.

Im Krankenhaus haben sie dann auch ne Stuhlprobe genommen und Rotaviren festgestellt. Hört man bei uns in der Gegend momentan häufiger.

#winkeLieben Gruß und gute Besserung

Beitrag von phoebe2010 22.03.11 - 13:42 Uhr

Huhu,
ich kann auch noch was dazu beitragen.
Wir waren jetzt erst im Krankenhaus wegen Rotavirus.
Es fing bei uns an mit erbrechen und Appetitlosigkeit - trinken war in den ersten zwei Tagen noch ok. Dann kam Durchfall - 3-6 mal am Tag. Typisch für den Rotavirus: Durchfall meist bis unterhalb der Schulterblätter :-[ und ein sehr beißender, säuerlicher Geruch.
Am 3. Tag sind wir ins gleich morgens ins Krankenhaus. Weil Lennard auch aufgehört hatte Wasser zu trinken und hatte da auch schon einen starken Flüssigkeitsmangel. Er war den morgen total schlapp und hatte total trockene Lippen...
6 Tage waren wir im Krankenhaus und nun ist zum Glück alles wieder gut. :-)

Ich hoffe deiner Maus geht es bald besser. Behalt sie einfach im Auge.

Viele Grüße
phoebe

Beitrag von isa-1977 22.03.11 - 14:52 Uhr

Huhu,

ach du je, jetzt hast Du mir aber Angst gemacht. Hab mir gerade mal die Symptome durchgelesen.... Also Fieber hat sie keins #zitter Hoffentlich bleiben wir davon verschont und es ist "nur" eine Magenverstimmung. Das hört sich ja echt heftig an. Ihr Armen!!!

Aber vielen Dank für Deine Antwort.

LGe Isa