mens auslösen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ftl 22.03.11 - 13:19 Uhr

mein fa hat mir mal die pille gegeben um die mens auslösen, die habe ich dann aber doch nicht gebraucht. die pille habe ich aber noch.
jetzt überlege ich ob ich sie nehmen soll um die mens auslösen und dann mit dem Zyklustee anfangen...
mein fa hat mich schon aufgegeben und an die kiwu überwiesen den termin haben wir dort erst ende april
was meint ihr?
danke

Beitrag von majleen 22.03.11 - 13:21 Uhr

Auf eigene Faust würde ich es nicht machen. April ist bald. Sicher ist das warten nicht einfach, aber du brauchst eben einfach etwas Geduld. (Wir üben auch schon 30 Zyklen und sind in einer KiWuPraxis) Viel Glück #klee

Beitrag von sweetbeat 22.03.11 - 15:41 Uhr

ich würde die mens auch nicht auf eigene Faust auslösen, da du nicht weißt wo im Zyklus du gerade stehst.

Ich weiß es ist wahnsinnig schwierig sich zu gedulden...

Wenn du unbedingt die Mens auslösen willst, würde ich nochmal zum FA gehen, schallen lassen, SS ausschließen etc, und dann in Absprache die Mens mit der Pille oder eben anderen Gelbkörperhomonen auslösen lassen.

Beitrag von wauzer 22.03.11 - 16:00 Uhr

Ich denke du brauchtest die Pillen nicht, weil du von selbst deine Mens bekamst? Warum willst du sie jetzt nehmen. Außerdem heißt es nicht dass wenn man diese Pillen nimmt dass die Mens auch wirklich kommt. War bei mir auch so....