Clearblue Ovus - Eure Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xmimix 22.03.11 - 13:25 Uhr

Hallo Mädels,

wie sind eure Erfahrungen mit den digitalen Ovus von Clearblue? Habe sie gerade in einer online-Apotheke gefunden. die sind ja doch recht teuer. Bisher benutze ich die Presense vom DM. Lohnt es sich die Clearblue mal zu testen?

Beitrag von din1i 22.03.11 - 13:33 Uhr

hi,

ich beschäftige mich momentan auch ganz doll mit den ovutest...und ne freundin von mir hat mir den von OvuQuick empfohlen...hat auf anhieb geklappt....ich hab mich dann auch mal informiert...und der von clearblue war mir einfach ein bisschen zu teuer, und da der OvuQuick auch gut sein soll...(das "Ergebniss" kommt am wochenende zu besuch, der kleine wurm ist so süß) hab ich den jetzt im Bad stehen!

viel erfolg
lg #winke

Beitrag von xmimix 22.03.11 - 13:39 Uhr

Ok, dann werde ich mal googlen. ;-)

Ist das auch ein digitaler? Mit den von Presense bin ich ja sonst auch ganz zufrieden, nur habe ich immer mindestens 2 positive und dann kann ich mir ja auch nicht sicher sein, wann genau der ES ist...

Beitrag von tomnano 22.03.11 - 13:51 Uhr

Also ich habe mit den CB digi gute Erfahrungen gemacht. Bei meinem Sohn damals im 1. ÜZ schwanger geworden "damit"....

Nun nehme ich sie wieder, bin aber schon im 8. ÜZ... Aber das liegt sicher nicht an den Ovus ;-)

Sind meines Wissens/meiner Recherche nach die einzigen mit digitaler Anzeige. Bin mit bei den Strichen sonst auch immer recht unsicher. Allerdings hatte ich auch schon zwei Tage hintereinander einen positiven CB digi - dann weißt Du auch nicht genau wann der ES war/ist - das macht also keinen Unterschied.

Aktuell hab ich mir die Duchesse vom Müller gekauft und wenn die positiv sind, dann mache ich noch 1 CB digi zur Kontrolle... So ists net ganz so teuer...

Beitrag von xmimix 22.03.11 - 13:55 Uhr

Ich werde sie einfach mal testen. In einer Packung sind 7 Stück, wenn man sparsam ist kommt man 2 Zyklen damit aus. Dann gehts ja vom Preis.

hatte mir auch gedacht, dass ich erst die von Presense mache und wenn ich denke, der ist positiv mach in den CB.

#danke

Beitrag von tomnano 22.03.11 - 13:59 Uhr

Genau :-) Dann hattest Du ja die gleiche Idee wie ich...

Wenn Du ne Tempikurve führst und den ZS beobachtest, dann kannst Du relativ gut einschätzen ab wann Du mit den Ovus anfangen solltest. Vorm ES macht die Tempi ja eigentlich immer nen deutlichen Absacker. Bei mir wird z.B. der ZS ca. 5 Tage vor ES immer mehr/spinnbarer und nach ES ist er so ziemlich ganz weg...

Wenn Du alles bißle aufmerksam beobachtest - musst Du auch net so viele Ovus verbraten....

Beitrag von xmimix 22.03.11 - 14:04 Uhr

Bei mir macht die Tempi leider keinen Absacker kurz vor ES... Brauche ca. 5 Ovus für einen Zyklus.

Beitrag von din1i 22.03.11 - 13:52 Uhr

hi,

ne das ist kein digitaler...das ist so einer mit ner test kassette...ich glaube, dass heißt so!

misst den LH wert wohl erst, wenn dieser ganz hoch ist...
du solltest aber nicht gerade morgens den test machen, da ist der LH wert im urin nämlich besonders hoch und nicht gerade aussagekräftig!
Kannst ihn dir ja mal angucken...dachte auch am anfang, dass so ne digitaler ja auch nicht schlecht wäre...aber für den preis und der von Ovuquick geht auch ganz gut:-D

in welchen abständen checkst du denn immer?
lg

Beitrag von xmimix 22.03.11 - 13:58 Uhr

Ich mach die Ovus eh immer nachmittags. Ab ZT 10/11 mach ich einen. Das mit den Strichen find ich einfach blöd. Guckst du nach 3 Minuten ist der Strich fast so fett, guckst du nach ein paar Minuten nochmal ist der Strich viel stärker... Beim CB kommt ein Smily oder eben keiner. :-)

Beitrag von siba19730000 22.03.11 - 14:51 Uhr

Hallöchen,

da diese Tests alle nach dem gleichen Prinzip funktionieren, musst Du nicht zu den teuren greifen.
Ich hatte mir direkt nach dem Entfernen meiner Spirale diverse Tests zugelegt (man weiß ja nie, wie lange man braucht...:-D). Habe mir die günstigsten in der Drogerie gekauft, da waren 5 drin und in der Apotheke habe ich mir ein Paket mit 7 Tests besorgt, die dann allerdings mit Pipette und so durchgeführt wurden. Erfolgreich war's auf jeden Fall direkt beim ersten Eisprung (inzwischen bin ich in der 10. Woche), also deck Dich nicht so umfangreich ein wie ich... ;-)

Viel Erfolg und liebe Grüße,
Simone

Beitrag von xmimix 22.03.11 - 15:03 Uhr

Deine Warnung kam leider etwas zu spät :-) Habe die bestellung grade raus geschickt. Ich werde sie einfach mal probieren. Ich denke ich werde 2 Zyklen damit auskommen. Immer werde ich mir die wohl auch nicht holen. Geht ja auch schön ins Geld...

Beitrag von morrigan27 22.03.11 - 14:58 Uhr

Hallo #winke

also ich kann dir nur soviel sagen das ich mit den CB digitalen Ovulationstest im ersten Monat schwanger geworden bin.
Ich weiß das der zwar etwas teurer ist aber ich finde die handhabung und vor allem das ablesen total einfach was ja bei anderen mit dem Striche vergleichen etwas schwieriger ist.

Glg und drück dir die #daumen das es klappt

Beitrag von xmimix 22.03.11 - 15:02 Uhr

Genau das habe ich mir auch gedacht, Mit den STrichen ist halt blöd...

#danke

Beitrag von morrigan27 22.03.11 - 15:35 Uhr

mit den strichen ist immer das problem mit den auswerten ob gleich dick oder heller usw.... der ist für Idioten (spaß!!) gemacht wenns soweit ist siehst nen :-) und du weißt das du loslegen kannst. ich find den klasse!!!!!

Beitrag von tina25111977 22.03.11 - 16:28 Uhr

Hallo Du #winke,

kann Dir dazu nur sagen, dass ich die Clearblue Ovus 1 Monat lang benutzt habe und naja, ich bin mittlerweile in der 27. SSW #ole. Brauchte allerdings 2 Packen, da ich früh angefangen habe zu testen und einen langen Zyklus habe!

Kann sie also nur empfehlen und auch wenn es nicht gleich geklappt hätte, würde ich sie wieder nehmen, allein um mir dieses ewig nervige Stricheraten zu ersparen #schwitz. Ganz viel #klee für Dich / Euch!!!

LG Tina mit
3 Mädels #verliebt und Einling #verliebt (27. SSW, der sich heute vielleicht endlich mal erbarmt, uns sein / ihr Geschlechtsteil zu zeigen #rofl beim 3-D-US)