Und zum zweiten Kind

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kerstin25 22.03.11 - 13:40 Uhr

Hallo Zusammen, mein Mann und ich haben beschlossen trotz beruflichen Veränderungen in die nächste Runde zu starten. Hätte ja echt gedacht, dass man beim zweiten ruhiger und cooler an die Sache rangeht aber Pustekuchen.
Leider habe ich zur Zeit ein absolutes Zyklusdurcheinander. In den letzten sieben Wochen drei mal Mens und davor mal einen Zyklus von drei Wochen, dann wieder von fünf Wochen. Aufgrund dessen hat mir meine Ärztin Mönchspfeffer empfohlen und meine Heilpraktikerin hat mir dann Agnus Castus D6 empfohlen. Nehme sie seit heute. Hoffe echt das mein Eichen bald hüpft, dieses warten und nichts wissen ist blöd. Früher hatte ich so schon alle vier Wochen und nun sowas. Freu mich aber sehr wieder in eurer Runde zu sein!!!
Lg
Kerstin

Beitrag von kerstin25 22.03.11 - 13:50 Uhr

Eigentlich sollte die Überschrift heißen:Und auf zum zweiten Kind.
Ist immer gut wenn die Worte fehlen.;-)

Beitrag von gypsi1978 22.03.11 - 15:40 Uhr

hm, hab ich da was falsch verstanden? Agnus Castus ist der der lateinische Begriff von Mönchspfeffer. Kontrollier das mal lieber. Nicht das DU das doppelt nimmst?!!!

#winke

Viel Glück! #klee

Beitrag von kerstin25 22.03.11 - 21:25 Uhr

Oh habe mich da wohl falsch ausgedrückt. Nehme nichts doppelt. Ich nehme nur die Globulis.
Aber danke!!!