Fussballkuchen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von butterkeks1979 22.03.11 - 14:06 Uhr

Hallo zusammen,

mein Sohn wird am Freitag 7 und wünscht sich zu seiner "Party" einen Fussballkuchen.
Habe schon mal im Internet gesucht, nur leider finde ich nicht´s was so richtig passt.
Die meisten Rezepte sind mit grün gefärbten Marzipan leider mag er das gar nicht.
Hat jemand eine Idee wie ich das Spielfeld gestalten kann.

Danke Butterkeks

Beitrag von mrsviper1 22.03.11 - 14:39 Uhr

Hallo,

Ich habe selber gegoogelt und folgendes Rezept gefunden.

http://www.chefkoch.de/rezepte/1095891215596818/Fussballkuchen-einfach-und-schnell.html

Lg Tina

Beitrag von xmimix 22.03.11 - 16:10 Uhr

Hier wäre ein Fußball ganz ohne Marzipan, dafür aber mit Wackelpudding ;-)

http://www.oetker.de/oetker/html/default/debi-6mrb3u.de.html

Wenn du ein Spielfeld habe möchtest würde ich einfach einen rechteckigen Kuchen backen, den mit schokolade bestreichen, Kokosraspeln grün färben und auf der Schokolade antrocknen lassen. Dann mit weißem Zuckerguss die Ränder drauf malen. Das mit den Gummibärchen oben find ich gut, also die Gummibärchen noch drauf, in die Ecken jeweils eine Fahne und fertig. :-)