Ebay

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von sany1978 22.03.11 - 15:03 Uhr

Hallo

Man da macht nicht mal mehr das Kaufen bei Ebay Spaß :-(.

Habe für meinen Sohn ne Jacke in Gr. 122 gekauft in einem neuwertigen Zustand. Es kam eine Jacke in Gr. 110/116, komplett voll mit Tierhaaren. Habe mich beschwert bei der VK und nie ne Antwort erhalten. Also gab es von mir ne negative Bewertung. Und siehe da noch am selben Tag ne Rückantwort. Ich hätte zu voreilig gehandelt blablabla.... VK bat um Gebotsrücknahme, würde mir auch mein Geld zurücküberweisen. Ich habe zugestimmt. Nach langen ZWEI Wochen war das Geld dann auf meinem Konto. Ich wollte das Gebot zurücknehmen, bekam aber den Hinweis, dass die Frist dazu abgelaufen sei. Ich also VK kontaktiert und noch am selben Tag die Jacke zurückgeschickt.
Seitdem werde ich bedroht per Mail und irgendwelche Leute bieten auf meine Sachen, die in ihrem Bewertungsprofil gehäuft vorkommen.
Habe jetzt erstmal mit Ebay telefoniert, die drei Mitglieder als Käufer gesperrt und die MAils von der VK an Ebay weitergeleitet.
Am liebsten würde ich die Person anzeigen, aber das ist mir den Stress nicht wert.
Hattet ihr sows schon mal und wie hättet ihr reagiert(würdet ihr jetzt weiter verfahren?

LG Sany

Beitrag von cinderella2008 22.03.11 - 15:18 Uhr

Hallo,

inwiefern bedroht sie Dich in Ihren Mails?

Cinderella

Beitrag von kawatina 22.03.11 - 15:32 Uhr

Hallo,

ich habe einen weiteren Account bei ebay (reiner Käuferaccount). In so einem Fall wechselt man halt zum Zweitaccound - läßt den Anderen ruhen und wechselt nach vielen Wochen/Monaten bei alten Account den ebaynamen.

Drohungen per mail schön sammeln ausdrucken und Anzeige erstatten.
Besonders wenn das in Stalking ausartet.
Stress nicht wert? Dann darfst du dich auch nicht beklagen, wenn du untätig bleibst.

Alternativ mail-Addy wechseln und die Drohungen ins Nichts laufen lassen.

Wie ich reagieren würde?
Meist reicht es das ich per mail ankündige das Person YX bzw. jemand vom
MC "gleich gibts Saures"#rofl (deutschlandweit vertreten) vorbei kommt und vor Ort meine Interessen wahr nimmt. Darauf hat noch nie jemand Wert gelegt.....#kratz...und ich bekam immer meine Ware oder eben mein Geld

LG
tina

Beitrag von babylove22 22.03.11 - 15:32 Uhr

Mir fällt dazu gar nichts mehr ein ...

#schock