Kind und Warzen???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von carolinkuhs 22.03.11 - 15:38 Uhr

Mein fast 3jähriger hat seit drei Tagen so zwei harte Pickel im Gesicht (Stirn und neben dem Mund). Sind das Warzen? Was kann man dagegen machen? Bitte um eure Hilfe...

Beitrag von lelou24 22.03.11 - 15:59 Uhr

Ob es Warzen sind kann dir hier wohl keiner sagen , dafür müsstest du zum Kinderartz gehen . Ob was dagegen gemacht wird , kann ich dir nicht sagen , aber ich denke mal das erst mal abgewartet wird , da die meisten Warzen wohl nach 3 Jahren von selbst abfallen sollen . Also einfach mal zum Doc gehen und abklären lassen !

Beitrag von huehnersuppe 22.03.11 - 17:43 Uhr

die warzen vvon meinem sohn waren ziehmlich hartnäckig, sind verschwunden und wiedergekommen - von der brust auf den po, jetzt am Bein.

hab erst ein fieses Mittelchen bekommen, das doll brennt. obwohl viele sagten, man soll nix machen- das fand ich erst seltsam, man will das ja irgendwie behandeln. hab tatsächlich nix gemacht, jetzt sind alle fast weg, allerdings nach gut 9 Monaten.

klär doch erst mal beim arzt ab, ob es warzen sind.