Was tun bei trockener Haut?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicce1 22.03.11 - 15:38 Uhr

Hallo,

mein kleiner ist jetzt ca. 4 Wochen alt und hat im Gesicht sehr trockende Haut.

Bzw eigentlich hat er nur ein paar Stellen wo die Haut so schuppig aussieht . Gibt es nohc andere Möglichkeiten ausser Cremes und ist das normal das sie trockene Haut haben ?

Danke, Nicole

Beitrag von lilalaus2000 22.03.11 - 16:33 Uhr

Hallo
also du kannst bei Gelegenheit mal den Kinderarzt fragen. Bis dahin empfehle ich persönlich

Bübchen - Calendula Gesichtsoflege Creme ( gibis bir Roßmann auch als kleine Probepackungen) Ist auch von der "Deutschen Haut- und A
llergiehilfe E.V." empfohlen
#winke

Beitrag von stella711 22.03.11 - 16:34 Uhr

meine hatte auch trockene haut ich hatte ihr Penaten fuer das Gesicht drauf gemacht und sie Haut wurde super weich.
Warum willst du denn keine Creme geben?

Beitrag von nicce1 22.03.11 - 16:40 Uhr

Na ja, ich creme ja schon mit Calendula. Aber ich habe mal gelesen (bin ich der Meinung) , dass man das gar nicht so viel machen soll am Anfang...?!

Beitrag von bibi2709 22.03.11 - 16:51 Uhr

die zarrte Babyhaut gewöhnt sichan die Creme und trocknet dann erstrecht aus!