toxoplosmose

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von l.jacqueline 22.03.11 - 16:22 Uhr

so langsam kommt ja ostern auch immer näher.

dazu meine frage. :

Darf man geselchtes fleisch essen in der ss oder nicht?
machen es selber und es riecht jetzt schon alles soooo gut nach geselchtem und bekomme so richtig lust drauf.


freu mich auf eure antworten

glg jacky

Beitrag von jenny.05 22.03.11 - 16:24 Uhr

Was ist denn das ? hab ich noch nicht gehört ?? :-)

Beitrag von babett85 22.03.11 - 16:24 Uhr

#kratz was ist das denn überhaupt :-) ??

Beitrag von mellipirelli1015 22.03.11 - 16:24 Uhr

Was bitte ist geselchtes Fleisch???#kratz#kratz#kratz
Naja, solange es nicht roh ist...
LG
Melli

Beitrag von l.jacqueline 22.03.11 - 16:29 Uhr

osterfleisch ist geselchtes fleisch. :)
das gibt es auch bei euch in deutschland.

selchwürste, selchripperln usw

Beitrag von mellipirelli1015 22.03.11 - 16:31 Uhr

Nee du, tut mir leid...hab ich noch nie von gehört.
Geschweige denn gegessen#kratz

Beitrag von pegsi 22.03.11 - 16:32 Uhr

Ich kenn zwar kein Osterfleisch, aber laut Wikipedia heißt das nur räuchern. Da käme es dann wohl auf die Art des Räucherns an.

Bist Du denn überhaupt Toxo negativ?

Beitrag von skorpion86 22.03.11 - 16:34 Uhr

Das Osterfleisch wird meistens noch gekocht, dann darf man es essen, nur rohes geräuchertes darf nicht gegessen werden, auch wegen der Listerien, nicht nur wegen Toxoplasmose! ;-)

Beitrag von skorpion86 22.03.11 - 16:31 Uhr

Ich weiß ja nicht, auf welches Geselchte du Lust hast... Aber Geselchtes ist meistens roh, wie zB Speck, Kaminwurzen. Wenn du Geselchtes jedoch kochst so wie das Selchfleisch für die Gerstsuppe oder so, dann darfst du es beruhigt essen! Auch den Speck und die Kaminwurzen kannst du kochen und gekochter ohne Probleme essen! #winke

Beitrag von l.jacqueline 22.03.11 - 16:37 Uhr

danke skorpion!

naja, und ich hab sooooo lust auf einen guten speck aber eben nicht gekocht, denn dann schmeckt es einfach nicht mehr so intensiv und gut.

das sind wieder momente, wo ich durchdrehen könnte wenn ich meinen gelüssten nciht nachgehen darf und am ostersonntag allen bei der leckeren brettljause zusehen muss :(


man man, ist das unfair :-(

Beitrag von pegsi 22.03.11 - 16:45 Uhr

Ja, total unfair, daß Du ein süßes Kind bekommst und die anderen nur ein lausiges Essen...

Beitrag von l.jacqueline 22.03.11 - 16:47 Uhr

a pegsi...

das ist jetzt aber echt unter der gürtellinie...
willst du sagen, du hast keine lust auf irgendwas?

aja, stimmt sind ja so viele vorzeige schwangere hier -> hab ich vergessen. tztztz

Beitrag von pegsi 22.03.11 - 16:56 Uhr

Ich bin keine Vorzeigeschwangere, ich bin nur zufrieden damit, schwanger zu sein. Fällt mir auch leicht, da ich keine Krankheiten oder schlimme Beschwerden habe wie andere hier (DANKE!).

Vielleicht habe ich auch einfach Glück, daß es für mich für so ziemlich jedes Lebensmittel eine Alternative gibt, mit der ich zufrieden bin. :-D

Beitrag von skorpion86 22.03.11 - 16:53 Uhr

Aber gekochter Osterschinken zum Beispiel ist ja auch voll lecker, ich freu mich schon so auf den Osterschinken! Den darfst du ja essen!

Ich bin auch Toxo negativ und darf so auch kein Speck und so essen, das schlimme ist, ich arbeite noch in einer Metzgerei und hier gibt es einfach den besten Speck und dieser wird hier täglich aufgeschnitten und gegessen... ;-) Zum Glück bin ich im Büro, dann seh ich das nicht so oft... ;-)

Aber freu dich, dass du nach deiner SS soviel Speck essen kannst, soviel du willst! #mampf

Beitrag von l.jacqueline 22.03.11 - 16:56 Uhr

oje, das würde ich nicht schaffen da mal was zu naschen wenn ich es jeden tag vor meiner nase hab
hut ab

stimmt, dann werde ich eben nur schinken und selchroller und so essen... ist ja immerhin nur einmal :)

und nächstes jahr dafür doppelt so viel :)

wünsche dir schöne ostern

Beitrag von skorpion86 22.03.11 - 17:02 Uhr

Wünsch dir auch noch frohe Ostern!! #freu

Beitrag von annibremen 22.03.11 - 16:33 Uhr

Ist geselcht nicht schlicht und einfach geräuchert? #gruebel

Beitrag von skorpion86 22.03.11 - 16:55 Uhr

Jep! :-p

Beitrag von clara. 22.03.11 - 17:43 Uhr

aber ist es nicht so dass das geselchte eh vorher eine zeit lang in wasser gekocht wird?darf man das dann nicht essen?

ich hab an das noch gar nicht gedacht..freu mich auch schon auf ostern und auf geselchtes mit kren und eier. #mampf

lg,cl.

Beitrag von l.jacqueline 23.03.11 - 14:23 Uhr

nein clara, das fleisch wird vor dem selchen nur gewürzt und kommt dann in den selcher.

somit ist das fleisch auch roh glaub ich.
aber ich weis ncht wie es ist ob diese doofen bakterien vielleicht durchs selchen absterben