verfälschter sst?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von care88 22.03.11 - 16:51 Uhr

hallo ihr lieben!

wie oft kommt es vor das ein sst negativ anzeigt, man aber schwanger ist?
mich interessiert das ganz arg!!!!

freue mich über viele antworten!

#danke

#winke

Beitrag von dentatus77 22.03.11 - 17:02 Uhr

Hallo!
Das kommt darauf an, wann man testet.
Ich hatte gestern nen CB, darauf standen Angaben, wieviel Prozent der Tests richtig angezeigt haben abhängig vom Testtag. Am NMT waren es ich meine 98%, 4 Tage vorher nur zwischne 50% und 60%.
Liebe Grüße!

Beitrag von norika90 22.03.11 - 17:10 Uhr

darüber mache ich mir auch immer wieder gedanken. habe nach nmt neg getestet und fühle mich trotzdem schwanger. am freitag weiß ich mehr.
hab im internet anchgeforscht und viele frauen berichten davon, dass sie sogar nach nmt negative tests hatten...