Immer dieses Übel mit der Übelkeit!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puppenkiste 22.03.11 - 16:56 Uhr

Hallöchen,

bin neu hier #winke, das zweite mal Schwanger und hab eigentlich nur ein Problem: mir ist den ganzen Tag übel!!!
Ich muss zum Glück (?) nicht spucken aber egal ob ich was esse, wann und wie viel ich esse, mir ist immer schlecht. Kennt ihr das auch, diesen fiesen Kloß in der Magengegend?
Bin jetzt 7+2 und hoffe das es bald besser wird.
Was macht ihr gegen die Übelkeit habt ihr Tipp´s und Tricks?

Grüßle und viele warme Sonnenstrahlen
puppenkiste#huepf

Beitrag von nikli22 22.03.11 - 17:03 Uhr

Hallo ich kenne das auch ich muss micht zua jeden tag übergeben;(Ich hoffe es hört bald auf damit weil es nervt ziemlich und ich dachte das es nach der 12woche besser wiert aber nein ich bin jetzt in der 17woche und habe es immer noch;(

Beitrag von zapmama2003 22.03.11 - 17:11 Uhr

mir geht es so wie dir seit ca. 5 Wochen...#heul Ich kann nix dagegen machen. Hab schon Globulis und Ingwertee probiert. Hilft alles nix. Ich glaube da müssen wir einfach durch....

Wünsche Dir und mir viel Durchhlatevermögen.

Zap#liebdrueck

Beitrag von minidine 22.03.11 - 17:23 Uhr

Hi puppenkiste,

bin jetzt 6+5 und eigentlich is mir jeden Tag schlecht. Mal mehr mal weniger, aber schlecht is mir immer. Es Essen und Trinken fällt mir sehr schwer, muss mich echt überwinden.

Es schlimmste bei mir is, dass ich ständig nen sauren Geschmack an der Zunge habe :-( Aber so isses halt bei manchen wenn man schwanger ist ;-)

Ich hab jetzt Nausema und probier das jetzt mal aus.

Dir alles Gute und du wirst schon was finden!

LG mini

Beitrag von zapmama2003 22.03.11 - 17:33 Uhr

Hallo Mini,

ich habe auch diesen Nachgeschmack. Mir hilft Mundspüllung nach dem Essen etwas. Also richtig tief gurgeln.

Beitrag von lilly-loe 22.03.11 - 21:46 Uhr

Hallo,

ich habe auch das gleiche Problem, mußte auch zum Glück noch nicht spucken.

Was mir sehr hilft und laut meinem FA ok ist: Ich trinke mittags und abends zum Essen etwas Cola (ca 200ml zusammen). Dafür trinke ich keinen Kaffee.

Hilf Super!

LG
lili-loe mit Gummibärchen 8+5:-)