Nasenspray

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engel-2408 22.03.11 - 19:44 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Ich hab nen ganz fiesen Schnupfen und bin in der 6 ssw. Wollte wissen ob ich von meiner kleinen Prinzessin (6 Jahre alt) wenigstens für die Nacht ihr Nasenspray benutzen kann oder ob das total tabu ist?


Beitrag von mamavonyannick 22.03.11 - 19:47 Uhr

Hallo,

ich habe in beiden SS Nasenspray genutzt, ich würde mir morgen aber das für Säuglinge holen.

vg, m. (35. ssw)

Beitrag von sophie-julie 22.03.11 - 19:50 Uhr

Ja, wenns für Kinder ist schon. Aber halt nur für nachts und nicht lange, sondern nur so 3 Tage oder so. Würde gleich zum HNO Arzt gehen, der soll dir "Nasonex" verschreiben. Das kann man nach Anleitung nehmen, damit kannst du verhindern, dass es sich zu ner Nasennebenhö.entzü. ausweitet.

Also, morgen gleich Termin beim HNO machen! Außerdem ist es wohl nicht so gesund, wenn man kein "eigenes" Spray hat, sondern fremd benutzt.
...Is ja deine Tochter... Naja ;-).

LG

Beitrag von cocy222 22.03.11 - 19:51 Uhr

Hi...

Lass lieber weg und versuche es mit inhalieren, Zwiebel oder einfach ertragen (weiß, is doof, habe auch die ganze Zeit der SS verstopfte Nase!).
Im Nasenspray sind Stoffe, die Wehen auslösen können.

LG cocy 20ssw