12 ssw blutung? WER KENNT DAS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pakigirl2011 22.03.11 - 19:46 Uhr

hallo zusammen

kurz zu mir ich bin in der 12 ssw seid heute......habe schon 2 kinder...
und habe mal wieder ein paar fragen ,,,,
als ich heute heim kam und die treppen hoch gelaufen bin,bemerkte ich wie es mir an den beinen so warm wurde und stellte fest das ich irgendwie auslaufe,daraufhin bin ich auf die toilette und habe nachgeschaut es war frisches blut ,hab so einen schock bekommen ,daraufhin hab ich mein mann angerufen er kam sofort von der arbeit sind dann isn kh gefahren und haben nachschauen lassen,,gott sei dank den baby gehts gut ,,alles okay war erleichert ..aber woher die blutung kam ,,weiss keiner das proplem ich blute noch immer und das nicht wenig ,,,hab mich schon jetzt 5 mal die binde gewechselt ,,was soll ich eurer meinung tun wieder ins kh ?
bitte viele antoworten
lg und danke danke

Beitrag von uta27 22.03.11 - 19:49 Uhr

Das ist DOLL!!!
Und Du solltest meiner Meinung nach inj die Klinik!
Das ist dann keine Kontaktblutung mehr oder ein geplatztes Äderchen am Muttermund.
Wenn Du so oft wechseln musst, solltest Du Dich echt ins Spital packen!!!
Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut ist!
LG, Uta

Beitrag von lisa1990 22.03.11 - 19:51 Uhr

und da haben die dich nicht gleich da gelassen??!!#kratz
bei uns lassen die einen bi einer blutung im KH bis die blutung nicht mehr da ist!!und mindestens mal eine nacht zur überwachung!!meine scwester musste wegen einer minimalen blutung(frisches blut) 3 tage im KH bleiben

Beitrag von muko 22.03.11 - 19:53 Uhr

Hallo,

also ich würde auch sofort nochmal ins KH fahren.

Würde das nicht so lassen.

Ich hatte auch bis zur 12. SSW immer mal wieder leichte Schmierblutungen, aber nie so heftig wie du schreibst.

Wünsche dir alles alles Gute.

LG muko 19. SSW

Beitrag von kio518 22.03.11 - 19:54 Uhr

Blut ist meistens nicht gut und frisches Blut erst Recht nicht.
Bitte fahr wieder ins KH. Normalerweise hättest du gar nicht mehr nach Hause geschickt werden dürfen.

Beitrag von muccilein 22.03.11 - 19:56 Uhr

Würde mich auch zurück ins KH machen, sollen die mal gucken wo es herkommt. Vielleicht ist es ein Hämatom, so wie bei mir, habe auch so stark geblutet. Das reicht schon wenn die ganz klein sind.
Meinem Baby gehts aber nach wie vor gut, drücke auch dir die Daumen!!

Beitrag von ladyna79 22.03.11 - 20:10 Uhr

Hm, also ich wuerde an Deiner Stelle noch mal ins KH fahren. So starke Blutungen wuerden mir echt Angst machen.

Ich hatte letzte Woche bei 11+2 auch aus heiterem Himmel Blutungen. Allerdings nicht so stark. Die gingen auch nach einem Tag wieder weg. Und jetzt, nach einer Woche liegen, ist wieder alles ok.

Alles Gute fuer Dich!

Liebe Gruesse