Pille mit Alkohol eingenommen?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von kanndassein? 22.03.11 - 20:00 Uhr

kann es sein, dass ich schwanger bin, wenn ich die Pille mit Alkohol eingenommen habe, also wird die dadurch außer Kraft gesetzt?

Hatte Pillenpause und fast keine Blutung....hattet ihr das auch schon mal?

LG

kanndassein?

Beitrag von delfinchen 22.03.11 - 20:13 Uhr

Hallo,

wenn du auf den Alkoholkonsum nicht gerade gebrochen hast, dann wäre dein Fall der erste, von dem ich höre, dass das Trinken von Alkohol die Pille außer Kraft setzt.

LG,
delfinchen

Beitrag von anyca 22.03.11 - 20:15 Uhr

Mit Pille hatte ich oft nur eine minimale Blutung oder auch gar keine, ohne daß ich schwanger war.

Alkohol beeinflußt die Wirkung der Pille nicht.

Beitrag von juice87 22.03.11 - 21:32 Uhr

Nee,das veträgt sich.nur wenn du gebrochen hast danach dann wäre der schutz nicht mehr so gegebn.

Beitrag von lisa1990 23.03.11 - 12:11 Uhr

nein es beeinflusst die wirkung der pille nicht!!aber warum in aller welt nimmst du deine pille mit alkohol??!!#kratz

Beitrag von kanndassein? 24.03.11 - 15:10 Uhr

Hat sich so ergeben#schein