Rückenschmerzen beim Baby.....????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 2joschi 22.03.11 - 20:35 Uhr

Hallo,


wenn ich meine Süße (8 Wochen alt) im Arm halten und ihr mit der Hand über den Rücken streife (natürlich nicht grob) dann macht sie immer ein Hohlkreuz. Ist das normal????

Hatten schon drei Sitzungen bei der Osteopathin und wurden als "geheilt" entlassen......

Was kann das sein? Kennt das jemand???

lg Susi und das Fragezeichen Linchen (das sagt meine Mama immer zu ihr, weil sie sich so arg verbiegt)

Beitrag von trieneh 22.03.11 - 20:38 Uhr

meine kleine hat das am anfang auch gemacht.heute geniesst sie die streicheleinheiten....#schein vllt löst man einen reflex aus,wenn man über den rücken streichelt?oder deine kleine ist dort kitzelig?verbiegt sie sich nur,oder hast du das gefühl,dass sie auch schmerzen hat?

Beitrag von 2joschi 22.03.11 - 20:43 Uhr

Eigentlich nicht.....sie schreit nicht oder verzieht ihr süßes Gesicht nicht. Vielleicht ist das wirklich ein Reflex....#gruebel

Sie macht aber oft eine Hohlkreuz, wir waren bei der Osteo wegen der Blähungen. Die hat auch festgestellt, dass sie ein Hohlkreuz macht.
Manchmal so stark, dass ich sie kaum ablegen kann z.B. auf dem Wickeltisch

Beitrag von trieneh 22.03.11 - 20:46 Uhr

kenn ich auch.hab mir da aber nie gedanken zu gemacht,da meine kleine nie denn anschein von schmerzen oder so hatte.

aber vllt sprichst du das nochmal mit deinem kia ab.will hier ja nicht alles bagatellisieren und dann hat dein baby doch was....

lg vanessa