Kleinkindschaukel

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mine80 22.03.11 - 21:00 Uhr

Hallo!

Meine Maus hat heute ein Schaukelgestell gekauft bekommen. Nun suche ich den passenden Sitz.

Hat jemand Erfahrungen mit solch einem Teil?
http://www.mytoys.de/Sicherheitsschaukel-Die-Drei/Schaukeln-Rutschen/Spielen-im-Freien/KID/de-mt.to.ca02.17.08.03/1221640

Oder könnt ihr ein anderes Modell empfehlen?

Danke und LG
Mine

Beitrag von momplonoel 22.03.11 - 21:07 Uhr



Hallo,wir haben unter anderem so einen Schaukelsitz.Er ist sehr praktisch,weil er quasi mitwächst...Mein Großer (6) braucht nut noch das Brett,mein Kleiner (3)schaukelt noch mit Schutz;-)

Gibt es aber auch günstiger.Wir haben damals so um die 20 Euro bezahlt...

LG Mompi

Beitrag von mine80 22.03.11 - 21:14 Uhr

Danke dir!

Ging mir jetzt auch erstmal nur um das Modell an sich. Für welchen Preis muss ich dann mal sehen, sofern wir uns dafür entscheiden.

Beitrag von gussymaus 22.03.11 - 21:42 Uhr

wir ahebn eine maurerkübel (45l) http://www.werkzeug-hajek.de/hajek/artikel.php?artnr=4332163289234 als schiffschaukel aufgehangen... viel cooler als so eion sauteures teil... die kinder lieben es und die kinderschaukel (wir haben eine aus holz von ikea) liegt mehr im schuppen als sie jemand benutzt...

außerdem können auch zwei kinder drin sitzen...

das ding kostete 4,99 im baumarkt um die ecke, dazu 8m sein und eine gewindestange in vier stücken (je 6cm lang) als knebel damit das sein nicht durch die bohrlöcher am rand rutscht - genial einfach - einfach günstig - unkaputtbar...