Vermehrter Tinitus in der SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von biggi2805 22.03.11 - 21:14 Uhr

Hallöchen Mädels?

Hab seit einigen Tagen das Gefühl, dass ich nen vermehrten Tinitus habe! Hab schon immer mal nen Piepsen im Ohr, aber nicht so ausdauernd wie seit ein paar Tagen!
Kann das sein? Habt ihr das auch?

Über Erfahrungen wäre ich dankbar!

Lg Biggi

Beitrag von pye 22.03.11 - 21:17 Uhr

ab zum arzt das ist nicht so prickelnd, ich hatte es nicht, aber nicht das es was schlimmes ist...

Beitrag von haselbaer 22.03.11 - 21:53 Uhr

ich hatte vor ein paar Tagen auch vermehrtes Piepsen im Ohr; mein Mann (Musiker und aus einer Medizinerfamilie) meinte, wenn es am nächsten Tag nicht weg ist, sofort zum Arzt, anscheinend kann man in den ersten 1,5 Tagen noch was machen und danach sieht's schlecht aus. (Ich weiß aber nciht genau, was er damit meinte - bei mir war's am nächsten Tag weg.)
Wenn's nicht durchgehend ist, würd ich's hinnehmen und beim nächsten Arztbesuch erwähnen. Sonst sofort was unternehmen.
Alles Gute!
lg haselbaer

Beitrag von bemmchen 23.03.11 - 07:56 Uhr

JAAAAA ich auch -.- immer im rechten ohr und meist in paar minuten abständen

Ich dacht schon ich hab jetzt nen rad ab, aber zum glück gibts doch noch andere^^

Am schlimmsten ist es wenn ich auf dem Ohr gerade liege oder es mir bequem machen will