Namenssuche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von snake10.04 22.03.11 - 21:29 Uhr

Wir fanden schon in der letzten Schwangerschaft den Namen Cecilia echt schön, haben aber anders entschieden. Ein Argument war die Sorge, es könnten manche Leute eine "ZÄZILIA"#schock daraus machen. Ist ja schon so manch schöner Name verunstaltet worden. Tja , nun spukt uns der Name aber wieder im Kopf rum. Wie schätzt ihr die Fehlerquote zur Aussprache ein?

Beitrag von kutschelmutschel 22.03.11 - 21:33 Uhr

meine tochter heißt saamiya zaara...und die leute sagen auch immer SAMIRA zu ihr oder eben auch TSARA...furchtbar die leute #augen

wenn man danach geht, kann man jeden beliebigen namen verunstalten und durch den kakao ziehen...

nennt eure kleine cecilia, ich finde den namen schön #verliebt

Beitrag von carolinkuhs 22.03.11 - 21:35 Uhr

Wie wärs mit Céline?

Beitrag von ellismiller 22.03.11 - 22:33 Uhr

Ich verstehe nicht, wieso man sich da immer so verrückt macht wegen den Namen.
Wählt einfach einen Namen, der euch gefällt und der für euer Kind der Schönste ist. Ich denke, da kann man nicht viel falsch machen.
Man kann eigentlich aus jedem Namen Unsinn machen, ihn falsch aussprechen oder blöde Spitznamen machen.
Und mir z. B. gefällt der Name Cecilia sehr.