Unwörtchen

Archiv des urbia-Forums Gute Laune für alle!.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gute Laune für alle!

Witze, Kindermund, lustige Begebenheiten: der schweizer Schriftsteller Max Frisch hat einmal geschrieben: "Alltag ist nur durch Wunder erträglich." Zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der anderen Forumsbesucher oder lasst euch selbst zum Schmunzeln verführen.

Beitrag von caitlynn 22.03.11 - 22:51 Uhr

da:


auf hömopahtie sptzialiesirt

lg cait

Beitrag von miss-sweden 23.03.11 - 09:20 Uhr

Hoppla...


...ob da wohl die wechstaben verbuchselt wurden?

:-D


LG, Miss.

Beitrag von sonne.hannover 23.03.11 - 10:31 Uhr

"aufwändig" gerade gelesen.... Auch wenn die Einzahl Aufwand heißt.... hilft ja nüscht.

Beitrag von bensu1 23.03.11 - 13:19 Uhr

aufwändig stimmt aber jetzt durch die rechtschreibreform.

sieht komisch aus, ich weiß. ;-)

Beitrag von mauseannie 24.03.11 - 10:02 Uhr

Aufwändig ist jetzt (leider) richtig.

Beitrag von schnuffelschnute 23.03.11 - 12:45 Uhr

Wie gefällt euch:

Schwiegamum

LG

Beitrag von syldine 23.03.11 - 17:25 Uhr

beukutiert


Mensch, ich habe ja nichts gegen Tippfehler oder Flüchtigkeitsfehler einzuwenden, aber wenn man schon "Fremdwörter" (wobei ich nicht weiß, ob das schon als Fremdwort gezählt wird?) benutzt, dann kann man doch wenigstens schnell mal schauen, wie das geschrieben wird...#zitter

Beitrag von mauseannie 24.03.11 - 10:07 Uhr

Boykott ist streng genommen ein Eigenname. Geht zurueck auf Charles Cunningham Boycott, einen englischen Landbesitzer in Irland, der seine Paechter wie Dreck behandelt hat und somit um 1880 den ersten Boykott ausgeloest hat.
-Geschichtsstunde vorbei.- ;-)

Beitrag von sunflower2008 24.03.11 - 06:45 Uhr

vor ein Paar Tagen gelesen

Mieterhose

Kippenkosten (statt Krippenkosten)


lg
Sunny

Beitrag von elofant 24.03.11 - 11:24 Uhr

Naja, ist schon hilfreich, wenn der Mieter ne Hose anhat....

Beitrag von oma.2009 24.03.11 - 08:31 Uhr

Hallo,

das hab ich grad gelesen:

paukenrührchen und polüpen (und gleich im Anschluß dran: sorry für die Rechtschreibfehler......)

Wenn ich das lese, kräuseln sich mir die Fußnägel: dann kann ich doch auch korrigieren, oder?

LG

Beitrag von oma.2009 24.03.11 - 19:15 Uhr

Hallo,

hab noch was:

nachcolerieren

LG