Rührteig

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sassi31 23.03.11 - 01:12 Uhr

Hallo,

ich möchte einen Kuchen backen aus einem einfachen Rührteig. In den Teig gehören laut Rezept gemahlene Haselnüsse. Kann ich die Nüsse auch durch gemahlene Mandeln ersetzen? Das dürfte doch klappen, sofern die Menge passt?

LG
Sassi

Beitrag von c77y 23.03.11 - 06:46 Uhr

guten morgen
das ist gar kein problem.zudem schmeckts auch fast noch besser.;-)
lg.conny

Beitrag von sassi31 23.03.11 - 14:23 Uhr

Huhu,

danke für deine Antwort. Ich mag auch lieber Mandeln und deshalb auch die Frage.

LG
Sassi

Beitrag von mrsviper1 23.03.11 - 08:16 Uhr

Hallo,

Bei einem Rührteig kannst du nach belieben die extra zutat in diesem fall die Nüsse verändern.
Du könntest auch Kako, schokstückchen, Rosinen ect. dran geben.


Lg Tina

Beitrag von sassi31 23.03.11 - 14:25 Uhr

Hallo,

dir auch vielen Dank für deine Antwort.

Schokostückchen gehören laut Rezept auch in den Rührteig. Und da ich lieber Mandeln mag als Haselnüsse, werde ich Mandeln verarbeiten.

LG
Sassi