Foto in VK ! Dominiks erste Brille ! Was meint ihr ?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von puschel80 23.03.11 - 06:20 Uhr

Hallo,

gestern haben wir also Dominiks erste Brille geholt. Er hat sie auch gleich aufgesetzt und bis zum Bett gehen oben gelassen.
Ich hoffe mal das es so bleibt ;-)

Wie findet ihr die Brille?

Lg Katja

Beitrag von nudlz79 23.03.11 - 06:24 Uhr

Hallo Katja,

deine Fotos sind nur für deine Freunde freigeschalten.

LG
Romy

Beitrag von puschel80 23.03.11 - 06:47 Uhr

Ok, jetzt gehts....

Beitrag von aylin80 23.03.11 - 06:51 Uhr

Total süß.

Beitrag von grinsekatze85 23.03.11 - 07:15 Uhr

Hallo Katja!

Also ich bin ja auch schon lange Brillenträgerin und ich muss sagen, mir persönlich gefällt die Brille sehr gut!
Sie passt zur Gesichtsform und ist wirklich super#pro

Habt ihr gut ausgewählt und ich denke der Optiker gut beraten!!;-)

LG
grinse#katze

Beitrag von rosaundblau 23.03.11 - 08:04 Uhr

sieht gut aus :-)

Beitrag von colle 23.03.11 - 08:08 Uhr

hallo

die brille siht gut aus
steht dem kind aber, meiner meinung nach, überhaupt nicht


olle colle

Beitrag von eumele 23.03.11 - 08:22 Uhr

Hallo!

Ich find die Brillenform nicht besonders gut.

Er hätte was Frecheres gebraucht. Eine runde Brille z.B.

LG, eumele

Beitrag von happybunny83 23.03.11 - 08:40 Uhr

bitte wo ist eine runde brille frech??? #kratz

diese brille steht dem kleinen doch ausgezeichnet.

Beitrag von cludevb 23.03.11 - 08:35 Uhr

Hi!

Ich finde die Brille sieht gut aus...! Gut ausgesucht.

LG Clude mit Kidz (4 und 2) und Ü- #ei 11.SSW

Beitrag von sonnenblume77 23.03.11 - 08:44 Uhr

Hallo,

dein Sohn ist ein ganz Süßer, aber die Brille gefällt mir persönlich nicht so gut. Sie wirkt zu groß. Ich finde kleinere, ovale oder runde Brillen an Kindern schöner.

Aber es ist Geschmacksache....

Hauptsache, er ist damit glücklich.

LG

Beitrag von rmwib 23.03.11 - 08:53 Uhr

Mir gefällts.

Beitrag von katile 23.03.11 - 08:55 Uhr

hallo,
find ich super!die brille passt perfekt zu ihm,sieht richtig frech aus:-)
lg kati

Beitrag von familyportrait 23.03.11 - 09:02 Uhr

Hallo,
wichtig ist ja, daß sie ihm gefällt und er sie dementsprechend auch trägt!

Mir persönlich wäre sie nun auch zu "ernst" in diesem Alter. Aber warum muß eine Kinderbrille denn auch immer gleich bunt sein?

Also weiterhin viel Freude damit!

LG Kathrin

Beitrag von engelchen28 23.03.11 - 09:04 Uhr

hi katja!
da du nun meinungen hören möchtest, sage ich dir meine: ich finde die brillenform total unpasend, sehr altbacken und nicht typgerecht. ich hätte etwas frecheres genommen...
na, hauptsache ist jedoch, dass sie deinem sohnemann gefällt und er sie vor allem auch gerne aufsetzt.
lg

Beitrag von keksiundbussi04 23.03.11 - 09:06 Uhr


#pro#pro#pro

Beitrag von kruemlschen 23.03.11 - 09:17 Uhr

Hi,

ich find die Brille zu "erwachsen" und irgendwie "zu streng", sieht gar nicht nach einer Kinderbrille aus.

Hässlich ist sie jetzt aber nicht.

Gruß K.

Beitrag von la1973 23.03.11 - 09:19 Uhr

Ich finde sie für ein Kind jetzt auch eher suboptimal. Sieht irgendwie sehr nach "Kassengestell" aus und wirkt total altbacken.
Aber, sie sieht sehr stabil aus und das ist bei Kinderbrillen superwichtig.

Mein Bruder (auch ein Dominik) hatte als Kind 4 Brillen, wovon mind. 3 immer beim Reparieren waren, weil er ein Tobekind war und die Brillen (damals in den 80ern) da nicht so mithalten konnten.

Beitrag von schwarzesetwas 23.03.11 - 09:22 Uhr

Ich finde die Brille für nen Mann ab 20 ok, aber nicht für ein Kind.

Lg
SE

Beitrag von ck160181 23.03.11 - 09:52 Uhr

Sieht gut aus.
Und die Hauptsache ist doch dass sie ihm gefällt und er sie gerne aufsetzt.

Gruß Conny

Beitrag von marysa1705 23.03.11 - 10:32 Uhr

Hallo Katja,

bei uns bekommt im Sommer bereits das 3. Kind eine Brille. #schwitz ;-)

Ist manchmal gar nicht so leicht, das Passende zu finden, besonders wenn die Kinder dann noch ihre eigenen Vorstellungen haben. :-p
Ich finde es auch am wichtigsten, dass dem jeweiligen Kind die Brille selbst gefällt. Ansonsten zieht es die Brille nicht gerne an.

Mir persönlich gefällt die Form bei eurem Sohn sehr gut (bei Kindern sollte man ja auch darauf achten, dass die Brillengläser von der Höhe her nicht zu schmal sind, denn sonst sehen sie immer über die Gläser hinweg), aber sie wäre mir etwas zu dunkel. Vielleicht kommt das auch nur beim Foto so rüber, aber seine Haut, seine Augen und seine Haare sehen recht hell aus.
Ich hätte wohl eher nach einer Brille mit weniger starkem farblichem Kontrast geschaut.

Ich bin sicher kein Fan von diesen knallbunten, mehrfarbigen Kinderbrillen, aber vielleicht hätte ich nach einer Brille in etwas hellerem Blauton geschaut. Könnte ich mir bei seinen blauen Augen sehr gut vorstellen.

Aber es ist ja wirklich die Hauptsache, dass ER sie gerne hat und gut trägt. Ihr werdet sicher noch oft die Gelegenheit haben, Brillen auszusuchen... ;-)


LG Sabrina

Beitrag von butler 23.03.11 - 10:43 Uhr

Ich persönlich finde sie für das Kind etwas zu groß. So eine Form hatte sich meiner mit 11 Jahren ausgesucht.
Wichtig ist aber das Ihr euch wohl damit fühlt.
Ich habe in der VK mal ein Foto von "unserer" 1. Brille reingesetzt.
LG

Beitrag von michaela_76 23.03.11 - 10:53 Uhr

Hallo,
also ich finde die Form nicht so toll. Eine rundere hätt eich persönlich auch besser gefunden.

Aber ihm muss sie gefallen!

Beitrag von maximama22 23.03.11 - 10:58 Uhr

Hallo Katja,

die Brille ist schön und passt super zu deinem sohn.
Mein Großer (5) hat auch seit Dezember eine Brille und hat sie von früh bis spät auf. Das ist inzwischen sein erster Griff nach dem aufstehen.

Kinder brillen sollen nicht klein sein da die Kinder sonst dazu neigen drüber, drunter oder an der Seite vorbeizuschauen. Gute Beratung beim Optiker ist da das A und O.

Super schick dein großer

Liebe Grüße
Maximama

Beitrag von suse.79 23.03.11 - 11:03 Uhr

Ich finde, dass ihm die Brille steht.

Natürlich hätte sie etwas frecher sein können - aber ist der Kleine auch ein frecher? Eine Brille sollte immer zum Typ passen. Die Brille macht einen soliden Eindruck, die auch zu jeder Kleidung passt, egal ob Jeans oder klassisches Hemd. Ich denke, dass ihr sie gut ausgesucht habt. Und sie scheint ihm auch zu gefallen, denn er lässt sie auf der Nase - also alles richtig gemacht!

Und ganz ehrlich, viele Eltern holen ihren Kindern sooo häßliche riesige und bunte Brillen, das geht gar nicht.

LG

  • 1
  • 2