Wer geht auch in den 9.Zyklus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schlingelchen 23.03.11 - 08:03 Uhr

Hallo Mädels,
bin jetzt ES+11,SS-Test war negativ,Orakel auch. Damit gehe ich spätestens Sonntag in den 9.ÜZ.:-(Wer wartet auch schon solange?
LG,Anja

Beitrag von fiona.2 23.03.11 - 08:14 Uhr

Hallo,
bin ES+9 und das ist mein 8.ÜZ nach FG.
Wenn am Montag meine Mens eintrudelt bzw Test negativ sein sollte,gehe ich auch in den 9.ÜZ. Bin diesmal total entspannt,rechne aber nicht damit,das es geklappt hat.
Mach doch noch mal in 2 Tagen ein Test,bei ES+11 muss er noch nicht positiv anzeigen,jenachdem wie schnell sich das HCG entwickelt.
Und wenns nicht geklappt hat,versuchen wie es im nächsten Zyklus auf ein neues.
Nicht aufgeben,auch unsere Zeit kommt noch.
LG

Beitrag von schlingelchen 23.03.11 - 12:14 Uhr

Hallo Fiona,
das haben wir ja Einiges gemeinsam.FG im Sommer,Alter,ÜZ..
Ja, ich warte jetzt noch bis Freitag.Bei ES+13 müsste der Test wenigstens etwas anzeigen.
Ich drück dir die Daumen,dass es endlich klappt.#pro
Solche Wartezeiten bin ich garnicht gewohnt. Warst du schon beim Arzt um dich durchchecken zu lassen oder lässt du einfach die Zeit arbeiten?

LG,Anja

Beitrag von fiona.2 23.03.11 - 12:55 Uhr

Hey Anja,
ich nehme schon Utro,wegen SB Tage vor Mens und schlechter Aufbau der GMSH (6mm nach Es),mehr wollen wir nicht. Ist schon so manchmal Mist.
Bei meinen ersten beiden hats im 2.Zyklus geklappt,ohne auf die fruchtbaren Tage zu achten und mit ganz wenig Bienchen.
Mein Fa hat mir bei der letzten Vorsorge ne KIWU-Klinik empfohlen,da wir vermuten,das es an meinem Mann liegt(schlechtes SG vor Jahren vor meiner Zeit).
Wollen wie aber beide nicht,da für uns feststeht,das wir keine künstl. Befuchtung oder ähnliches wollen.
Es hat ja letztes Jahr schon mal geklappt,warum nicht wieder?
Und wenn es klappt,bin ich mir sicher,dann wird es auch bei uns bleiben.
Dann soll es so sein.
Noch bin ich optimistisch,es wird auch bei uns klappen.
Vielleicht liegt es auch einfach nur an unserem Alter,das es länger dauert:-(.
Was lange währt,wird gut.
Gibst mir bescheid,wenns bei Dir was neues gibt?
Ich hoffe,das ich noch bis zum Wochenende durchhalte mit dem testen.
Ganz liebe Grüsse