Das war ne Nacht.... Magen-Darm-Grippe in der 17. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinerbaer05 23.03.11 - 09:35 Uhr

Hallo!

Jetzt hat es mich auch erwischt :-[

Hab ne Magen-Darm-Grippe... Das volle Programm: Durchfall und Erbrechen - mein Kreislauf ist total im Keller :-(

Nun bin ich also krankgeschrieben und soll ne leckere Mischung aus O-Saft, Selters und Tee trinken *bääähhh*

Habt ihr noch andere Tipps?

LG
Sonja

Beitrag von cruexshadow 23.03.11 - 09:39 Uhr

Oje, eine Magen- Darm- Grippe habe ich auch gerade überstanden. Nach 5 Tagen war ich am Montag bei meiner FÄ die mir MCP- Tropfen verschrieben hat. Seitdem geht´s berg auf - ich kann auch wieder essen.
Ansonsten viel Ruhe, Salzstangen knabbern, viel trinken, Bananen essen uws.

Gute Besserung.

Cruex 20. SSW

Beitrag von bianca-1981 23.03.11 - 09:45 Uhr

Also ich hatte am WE das gleiche ich musste aber stationär in der Frauenklinik bleiben und mit Infusion behandelt werden .

Beitrag von littlehands 23.03.11 - 09:48 Uhr

Uns hat es vor einer Weile auch alle erwischt.Ist schon ein paar Wochen her-war damals grad im 4.Monat.Zum Glück war nach einem Tag alles vorbei.
Jetzt hat es unser Kleiner seit Samstag.1 mal geko.... aber Dünnpfiff ohne Ende,daß jedes Mal die Windel überläuft :-[.
Ich hoffe nur,daß wir uns nicht wieder anstecken.Will dieses WE wegfahren.
Gute Besserung