Gebärmutterdurchblutung eingeschränkt!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabi12 23.03.11 - 09:41 Uhr

Hallo,
bin mit Zwillis in der 21.SSW schwanger und habe gestern erfahren, dass meine rechte Gebärmutterseite nicht optimal (oberer Normbereich) durchblutet wird.

Deshalb muss ich nun jeden Tag eine Aspirin 100 nehmen und in 6 Wochen wird es wieder kontrolliert.
Mögliche Folgen der "schlechteren" Durchblutung sind Bluthochdruck, Unterversorgung der Kinder und Gestose!!!#zitter#zitter

Bin natürlich trotz der vorbeugenden Maßnahmen etwas beunruhigt und wollte von Euch wissen, ob jemand von Euch so etwas schon miterlebt hat oder mir ein paar Tipps geben kann??!!

LG und tausend Dank
sabi 12 mit zwillis im Bauch

Beitrag von meandco 23.03.11 - 09:43 Uhr

www.gestose-frauen.de

lg
me

Beitrag von lucas2009 23.03.11 - 09:48 Uhr

Ich hatte ne Gestose. Bei mir ist alles gut gegangen.
Jetzt nehme ich auch ASS100, weil ich zwei Fehlgeburten hatte... Bisher ist alles bestens...
Alles Gute

Beitrag von hibbeltrine 23.03.11 - 10:35 Uhr

Hallo,#winke

genau das gleiche Problem habe ich auch.#zitter

Bei mir wurde es auch in der 21 SSW festgestellt durch Feindiagnostik. Ich bekam ASS100, die ich nur bis zur 34. SSW nehmen darf.:-(

Als ich in der 25. SSW wieder zur FD war, hatte sich nix geändert. Habe seit dem auch mein BV. Immer schön die Ruhe, keinen Stress.... grade ich.:-(

Bei SSW 28+5 mußte ich wieder hin, auch diesmal nix gutes. Man zweifelt dann schon. Ab da nur noch absoluter Schohngang und die vorsichtige Andeutung, wir werden wohl auf keinen Fall den 18.5. als Geburtstag annehmen. #schwitz

Nun geht es seit diesem Termin in 2 Wo. Abständen immer zur Kontrolle + CTG. Und bei 30+5 war der kritische Wert rechts auf einmal auf unter 1 gesunken. aber weiterhin absolute Ruhe. Zum Glück habe ich nette Schwiegereltern und nen super lieben Mann an meiner Seite#verliebt. Die lesen einem jeden Wunsch von den Augen ab.#schein

Also Lass dich #liebdrueck

Schön die Ruhe, große Anstrengungen vermeiden, das klappt schon

LG Jule 32+0 + Bauchmaus Lina#verliebt

Beitrag von sabi12 24.03.11 - 09:25 Uhr

Hallo,

danke für Deine nette Antwort....
Es ist natürlich nicht leicht, wenn man zwei Kinder hat, ein Haus und einen Mann, der lange arbeitet-dann Ruhe bewahren...?!!
Ich gebe mein Bestes und hoffe, dass alles gut gehen wird. Noch ist der Wert im oberen Normbereich....
Aber verängstigt bin ich einfach ein wenig!!!


LG:-)