@AWSM kommt zum Kistenfrühstück

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von andrea-sp. 23.03.11 - 10:41 Uhr

Hallo Mädels,


schnell mal von Grit den Zaubertisch aus dem hohen Norden in den sonnigen Süden gezerrt und Frühstück hergerichtet. Sitzmöglichkeiten finden sich auf diversen Kisten und Kartons ;-)
Bei mir sieht es aus #augen Überall stehen zerlegte Möbel, Kisten, Kartons und Säcke rum. Echt furchtbar. Was muss ich auch so Hals über Kopf ausziehen #gruebel Aber ich wollte es ja so. Am übernächsten Wochenende will ich dann schon drüben schlafen. Gerade hab ich mit der Schule telefoniert und da klar gemacht, dass die Große ihren Abschluss noch an der alten Schule machen kann. So muss sie nicht wegen drei Monaten die Schule wechseln. Sie hat so schon genug mit sich zu tun. Wird halt eine ewige Fahrerei werden, aber das krieg ich auch noch hin.
Christoph und ich haben heute schon ganz viel Zeit im Auto verbracht, da wir die Große ins Praktikum gefahren haben und mit ihm bin ich dann gleich weiter zur KiÄ. Der süße Kleine hat so entzündete Augen und eine dicke Erkältung und kann zumindest heute und morgen nicht in die KiTa #schock Und mit ihm komm ich hier zu gar nix #schwitz Musste ja so kommen. Ich hab noch soviel zu tun und keine helfende Hand da #heul die können alle erst am Umzugstag wirklich mit anpacken #freu Aber da dafür dann doch einige. So langsam sollte ich mir auch mal überlegen, was ich denen zu essen anbiete. Habt ihr Ideen? Kann auch warm sein, im Haus ist schon eine komplette Küche drin.


Dann erzählt mal, was es bei euch so neues gibt.



LG
Andrea, die gerade ihren Kaffee genießt, da Christoph Nöllerbacke #mampf#verliebt

Beitrag von bobberla345 23.03.11 - 11:11 Uhr

Hallo Andrea,

melde mich auch mal wieder zu Wort;-)

Na da möcht ich mal ehrlich gesagt nicht mit dir tauschen. Haben das ja auch durch und ich weis wie das ist Umzug mit Kleinkind und eben auch aus dem gemeinsamen Heim ausziehen:-( Aber du wolltest es so und du schaffst das auch da bin ich mir sicher:-)
Schön das du am Umzugstag viele Helfer hast das hatte ich damals garnicht als ich mit meinen beiden ausgezogen bin. Aber das ist Vergangenheit die wollen wir ruhen lassen;-)

Ohje und der kleine Mann is auch noch krank na super kommt doch immer alles zusammen. Emma spielt gerade in ihrem Zimmer, Paula schläft zum Glück die hatte heute morgen fast 2 Std nur an mir gehangen. Schön das die große ihre Schule fertig machen kann das is echt wichtig. Und die Fahrerei naja das wird auch vorbei gehen. Wo genau ziehst du denn hin?

Hm was kannst den Helfern anbieten keine Ahnung wie wäre es denn mit Leberkäse den du einfach in den Ofen schiebst und Kartoffelsalat. Oder ne Grillpfanne die brutzelt auch einfach so im Ofen vor sich hin:-)
Oder nen Gulaschtopf#kratz. Das sind so die Ideen die ich grad im Kopf hätte;-)

So dann schnapp ich mir mal noch nen Cafe und geh dann noch bissi Wäsche spielen die trocknet grad immer so schön:-)

#winke#winkeSonja

Beitrag von silberlocke 23.03.11 - 11:32 Uhr

Hi Andrea
hui, das hört sich aber an.... Häh ? ausziehen???? hab ich irgendwie was verpasst? Habt ihr nicht gebaut und seit erst vor kurzem erst ins Eigenheim gezogen?

Naja, viel gute Nerven jedenfalls und daß das Chaos bald ein Ende hat und der Kleine wieder fit ist.

Lass Dir vom Metzger einen großen Leberkäsbrät vorbereiten (200gr pro Person), dass geht für 2H einfach in den Backofen und dazu frisches Brot und grünen Salat - fertig. Gut gegessen, wenig Arbeit.

LG Nita

Beitrag von allyl 23.03.11 - 12:21 Uhr

Hu Hu Nita,

ja, da hast Du wohl was verpasst, Andrea hatte dazu ausführlich im Club geschrieben:-(.

LG Ally#klee

Beitrag von swety.k 23.03.11 - 11:39 Uhr

Hallo Andrea, hallo Mädels,

puh, was für ein Haufen Arbeit und alles ganz allein. #liebdrueck Ich drück Dir die Daumen, daß Du alles schaffst. Du machst aber einen sehr motivierten und engagierten Eindruck. Hoffentlich bleibt das so. Meine Güte, Du kommst so stark rüber, toll! :-)

Ich war gestern beim FA. Der hat mir den Kinderwunsch natürlich ausgeredet, war ja klar. Die Pille zahlt die Krankenkasse nicht, eine Sterilisation unter Umständen schon. Was'n das für ne Logik? Von den Kosten einer Sterilisation kann ich acht bis zehn Jahre die Pille nehmen und bis dahin bin ich sowieso in den Wechseljahren. Na ja, ich werde diesbezüglich nochmal meine Neurologin interviewen.

Die Sache mit meinem Auge (gestern berichtet) zieht sich hin. Ist eigentlich noch nicht wirklich besser geworden. Blöderweise bin ich auch noch erkältet. Das wirft zwei Probleme auf: 1. Kann ein Infekt Symptome verstärken oder wieder aufflammen lassen, sodaß es evtl. kein Schub ist. 2. Kriegt man mit Infekt ohnehin kein Cortison, sodaß es auch egal ist, ob's ein Schub ist. Also warte ich erstmal noch, bis die Erkältung weg ist. Wenn bis dahin die Probleme mit dem Auge nicht verschwunden sind, werde ich mal die Frau Doktor nerven.

Heute nachmittag müssen wir mit Luzia noch shoppen gehen. Der Frühling kam ja so plötzlich, nun hat sie weder Schuhe noch T-Shirts.

So, Euch allen wünsche ich einen schönen Tag.

Liebe Grüße von Swetlana

Beitrag von allyl 23.03.11 - 12:20 Uhr

Liebe Andrea#herzlich,

das klingt wirklich nach Stress#liebdrueck, aber Du kriegst das schon hin. Zum Glück sind wenigstens am Umzugstag genug Helfer dabei, das ist ja auch sehr wichtig. Klar, Du hast es so gewollt (wobei gewollt wohl das falsche Wort ist...), und ich bin sicher, dass so ein schneller Auszug auch richtig ist, damit Ihr wieder nach vorne sehen könnt#pro#pro.

Schön, dass Deine Große noch an der alten Schule bleiben darf, das wäre sonst ja wirklich ätzend gewesen für sie.

#kuss an den Lütten und gute Besserung.

Hier ist auch Frühling#freu. Heute morgen habe ich ganz optimistisch das Windschott wieder eingebaut, mal sehen, vielleicht gibt's heute abend Saison-Eröffnung#schein.

Ansonsten gibt's bei mir nichts neues. Stimmung weiter eher gedämpft und melancholisch, aber vielleicht schafft der Frühling ja so etwas wie einen Stimmungsumschwung...

Dir und Euch allen einen schönen Tag#liebdrueck.

LG Ally#klee

Beitrag von dur 23.03.11 - 12:35 Uhr

Hallo Andrea

dann will ich gerne mal Platz nehmen.


Bin ich froh das unser Umzug schon ein halbes Jahr zurück liegt. War schon heftig das ganze.
Tauschen möchte ich mit dir wirklich nicht. Da kann man nur hoffen das du schnell mit allem fertig wirst.

Wir hatten gestern einen tollen Tag. Ich hatte Nachtschicht und nachdem ich geschlafen hatte und meine Süsse ihren nachmittäglichen Mittagschlaf beendet hatte gingen wir noch auf den Spielplatz. Da war echt was los aber bei dem tollen Wetter kein Wunder #sonne

Die Nacht war dann niocht so toll. Meine Kleine hatte eine Schnupfennnase und weinte. Zum einen wegen der Nase und zum anderen weil der Nuckel nicht da war. nach gutem zureden hat sie dann doch wieder geschlafen. So ein braves Kind#verliebt

Und ich hocke jetzt hier in der Arbeit mit Husten und Schnupfen *mal der Klimaanlage danke sagen*. Naja ich hoff das ist bald besser. Die letzte Erkältung noch nicht weg und die nächste schon wieder da. Super :-[

Jetzt hoffe ich das ganz schnell Feierabend ist und ich noch etwas Sonne abbekomme. Hier ist einfach so tolles Wetter.

Liebe Grüsse

Frossi

Beitrag von colle69 23.03.11 - 13:12 Uhr

Mahlzeit Andrea,
Mahlzeit Mädels,

ich hoffe, ich zerlege nicht beim Setzen die eingepackten Sachen #gruebel, ich will Dir ja nicht noch mehr Arbeit aufhalsen! #liebdrueck Ich kann Deinen schnellen Auszug sehr gut verstehen, habe ich auch so mal gemacht, aber ohne Kinder! So heftig das nun ist, es ist das Richtige! #liebdrueck Ich wünsche Dir sehr viel Kraft für die vielen Aufgaben in der nächsten Zeit. #schwitz

Elisa hat heute das erste Mal in der Kita sich in den Sandkasten getraut. #ole Bislang hatte sie vor dem Sand so viel Angst, daß sie jedesmal in #schrei Geschrei ausgebrochen ist, wenn man sie in den Sandkasten gesetzt hat. Nun kam die Initiative von ihr aus und sie hat wohl die ganze Zeit fasziniert den Sand durch die Finger rieseln lassen. #pro#freu

Ich nutze das schöne Wetter meine Wäsche im Schnelldurchgang trocknen zu lassen #sonne, nachher mache ich mit Elisa noch einen schönen Spaziergang.
Heute Morgen habe ich versucht, den riesigen Fehler, den ich beim Zeichnen gemacht habe #klatsch, wieder auszubügeln, aber ich habe das Gefühl, ich trete auf der Stelle #kratz. Irgendwie komme ich auf die selbe Lösung, die aber nicht sein kann. #gruebel #schwitz

Gestern Abend hat das Schlafen legen von Elisa sehr gut geklappt, sie hat das Schlaflied noch nicht mal bis zum Ende gehört und hat vorher schon geratzt #gaehn! #freu Hoffentlich klappt es weiter so, das wäre klasse.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen #sonne Tag! #liebdrueck

#herzlich

Nicole