Brauche Rat habe probleme mit meinen 10 wochen alten Baby

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rockylee 23.03.11 - 10:41 Uhr

meine kleine macht mir echt sorgen, Sie Nuckelt ständig am Daumen und zwar richtig, Sie nimmt in bis zum Anschlag im Mund und Saugt die ganze Zeit daran, vor dem Schlafen, beim Schlafen, auf der Krabbeldecke auf den Arm uns wenn ich Ihr den Daumen aus den Mund ziehe schreit Sie wie am Spieß das problem manchmal wenn Sie kurz vor dem Einschlafen ist verliert Sie den Daumen und Schreit sich fest. Dadurch schläft Sie sooo unruhig. Bis vor zwei Wochen brauchte Sie weder Daumen noch Nuckel und schlief perfekt auch im Arm war Sie ruhig und hat gekuschelt aber das tut Sie jetzt gar nichts mehr.

Nun hab ich es mit den Nuckel versucht doch den verliehrt Sie noch öfter und wird noch unruhiger Sie wird richtig zornig dann nimmt Sie wieder den Daumen. Das Köpfchen hebt Sie in Bauchlage nicht mehr weil Sie so besser an die Daumen kommt.

ABER mein größtes problem ist wenn ich Sie am Daumen nuckeln lasse Trinkt Sie nur maximal 30ml aus der Flasche dann ist Sie so erschöpft das Sie einschläft und mit nix mehr zu bewegen ist weiter zu Trinken die Trinkmenge beträgt für Ihr alter 165ml da Sie nacht bereits durchschläft Trinkt Sie am Tag nur 4 statt 5 Flaschen und das auch nur mit ewigen hin und her. WENN ich Ihr aber Söckchén auf die Hände ziehe und IHr auch keinen Nuckel gebe Trinkt Sie Ihre Flasche aber wenn die Söckchen wieder ab sind ist der Daumen das wichtigste Sie lacht kaum weil ständig Daumen im Mund Sie brabbelt nicht und greift nix mehr weil die Hand gleich zum Mund geht nur nach der Flasche spielt Sie eine weile am Mobile auf der Krabbeldecke zu mintest lacht Sie wenn Sie die Figuren sieht und berührt Sie auch bis Sie dann wieder den Daumen findet.

Was kann ich machen schadet es wenn ich Ihr die Söckchen aufziehe und Sie keinen Nuckel bekommt??? Denn mir ist es wichtiger das Sie Ihre Flasche trinkt was Sie nur tut wenn Sie nicht zwischen durch Nuckelt.

Beitrag von 2008-04 23.03.11 - 10:48 Uhr

Warum gibst ihr keinen Nuckel? Der ist viel gesünder wie der Daumen.

Beitrag von rockylee 23.03.11 - 10:52 Uhr

hab doch geschrieben das ich ihr den nuckel gegeben habe aber den verliert sie sehr schnell wieder und nimmt dann sofort den daumen oder sie spuckt ihn mir gleich wieder entgegen also kurz um sie mag den nuckel nicht sonst hätte ich ja auch kein problem damit.

Beitrag von nana141080 23.03.11 - 10:54 Uhr

Hallo!

Weint sie denn wenn sie nicht an den Daumen kommt? Oder ist es ihr egal?

Also, ein Baby sollte sowieso nicht ständig was im Mund haben (egal ob Nuckel oder Daumen).
Der Daumen ist aber einfach nicht gut auf Dauer. Und man kann jetzt einfach noch nicht absehen ob sie zum absoluten Daumenlutscher wird.
Mir war der Schnulli immer lieber.

Das sie den Schnulli oft verlieren ist normal! Ich hab den dauernd beim schlafen wieder reingesteckt. Wenn sie aber gänzlich ohne auskommt ist es auch ok.

Ich würde den von MUM soft oder den Dentistar empfehlen! Alle anderen sind nur "Pseudo" Kiefergerecht.

VG Nana





Beitrag von rockylee 23.03.11 - 11:00 Uhr

Sie schreit extrem wenn Sie den Daumen nicht bekommt und beruhigt sich nur zögerlich auf den Arm und wenn ich Sie dann wieder hin lege will Sie wieder den Daumen und alles geht von vorne los. Den Nuckel nimmt Sie bis Sie ihn verliert dann ist Sie so böse darüber das Sie ihn kein zweites mal nimmt habe schon eine stunde daneben gesessen und ihn immer wieder in den Mund gesteckt aber dann will Sie ihn nicht mehr wenn ich dann die Söckchen von der Hand nehme ist Sie sofort ruhig und schläft über stunden muss Sie dann zum Füttern wecken aber dann Trinkt Sie nicht mehr obwohl Ihr Bauch knurrt aber Sie saugt dann so schwach und schläft wieder ein ohne wirklich was getrunken zu haben nur ohne Nuckeln trinkt Sie die Flasche leer. Bin echt ratlos :-(

Beitrag von nana141080 23.03.11 - 11:06 Uhr

Dann lass ihr eben den Daumen und geb ihr mehrere kleine Mahlzeiten!