Kernseifenwaschmittel für empfindliche Haut? gern Urbianer in Italien!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von spatzl27 23.03.11 - 10:49 Uhr

Hallo Mädels,

also meine Motte neigt zu Hautreizungen, roten juckenden Stellen am Rumpf. Beine sind nicht betroffen. An den Handgelenken und Unterarmen hat sie hin und wieder kleine Neuro-Herde. Aber meist im Frühjahr-Sommer. Im Winter wars komplett weg.

Nun juckt sie sich jedesmal, das gibt rote Striemen, wie mit Dornenzweigen ausgepeitscht. #zitter Fingernägel sind schon kurz, aber es juckt. Jetzt hab ich schon das weiße Flüssigwaschmittel von Spee und den weißen Weichspüler von Lenor... aber trotzdem tritt es jetzt verstärkt auf.
Wäre ein Kernseifenwaschmittel sinnvoll? Ich kenns aus Italien, dass es das dort überall zu kaufen gibt...

LG Spatzl

Beitrag von ichbins04 23.03.11 - 14:37 Uhr

hallo,

spontan als mama eines neuro kindes empfehle ich dir den weichspüler komplett wegzulassen.

desweiteren waschen wir mit dem ökowaschmittel almawin.... bekommst du bei zb. alnatura, füllhorn etc....

das hat die hautreizungen stark reduziert....

flecken behandle ich deshalb auch ausschließlich mit kernseife....

gruß

Beitrag von ganda 23.03.11 - 14:44 Uhr

Hallo Spatzl,

ich würde auch den Weichspüler mal weglassen und es eventuell mit Essig ersetzen. Essig macht auch die Wäsche irgendwie weicher und ist zudem viel freundlicher zur Haus.

Ich bin aus Italien, und Kernseife ist ein Waschmittel was sicherlich freundlicher zu Haut ist, als andere Waschmittel. Du musst nur achten, dass nicht weitere Duftstoffe reingemischt werden, denn auch Duftstoffe können Hautreizungen hervorrufen.

Alternative zur Kernseife sind vielleicht auch die Waschmittel aus dem Reformhaus für Sensible Haut.

Ich glaube, da muss man einfach ausprobieren

Grüße

Ganda

Beitrag von .roter.kussmund 23.03.11 - 22:06 Uhr

als erstes möchte ich dir produkte von "wofacutan" empfehlen. mache dich mal schlau und du wirst erstaunt sein, über die vielen positiven berichte und dankbaren weiterempfehlungen :-)

nun zur wäsche.. du kannst kiloweise "seifenflocken aus kernseife" bestellen.. google mal... und ja, soll gut sein.