Wenn ich sie trage, schaut sie mich nicht an

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tsuki2010 23.03.11 - 11:15 Uhr

Hallo ihr Lieben,

seit langem ist mir folgendes aufgefallen, dass meine Kleine mich nicht anschaut, wenn ich sie auf dem Arm trage.

Wenn ich mit ihr spiele, sie neben mir liegt usw schaut sie mich normal an, lächelt und lacht natürlich auch. Selbst wenn sie im Bondolino ist, hebt sie den Kopf zu mir und lächelt mich manchmal an.

Nur wenn ich die halte, bzw. auf dem Arm trage meidet sie den Blickkontakt. Ich habe eben den Versuch gestartet und sie mal öfters direkt angesprochen und bin ihrem Blick gefolgt. Aber sie ist meinem Blick ständig ausgewichen und hat irgendwo anders hingeschaut.
Dann habe ich sie auf die Arbeitsfläche in der Küche mal auf die Beinchen gestellt, damit sie fast auf Augenhöhe ist - das gleiche. Nur wenn ich mal bestimmt nach ihrem Namen gerufen habe, hat sie mich kurz angeschaut, dann aber wieder weggeschaut.
Das macht mir langsam ein wenig Angst.

Wenn ich mit iht vor dem Spiegel stehe, schaut sie mich auch an und lacht. Wie gesagt, in allen anderen Situationen ist alles ganz normal.

Ich mach mir langsam etwas Sorgen...

Beitrag von tsuki2010 23.03.11 - 11:16 Uhr

falsches Themengebiet....sorry!

Beitrag von marlen77 23.03.11 - 14:17 Uhr

Hmmm, aber was soll das denn deiner Meinung nach bedeuten? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es unnormal ist.
Sie ist dann wahrscheinlich gerade mit anderen Dingen beschäftigt, die gerade mal interessanter sind als Mama.

LG

Beitrag von tsuki2010 23.03.11 - 17:19 Uhr

nach einem eingehenden Gespräch mit dem Arzt stellte sich das auch als ein größeres Interesse an der Umwelt heraus :)

nun ja...jetzt weiss ich es wenigstens...