Geht ihr abends...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von poison.ivy 23.03.11 - 11:26 Uhr

...bevor ihr ins Bett geht noch mal bei euren Mäusen ins Zimmer?

Als ich mal erzählt habe, dass ich -bevor ich ins Bett gehe- immer zu meiner Kleinen reinschaue, bekam ich zu hören: "Was? Warum?" Aber wenn ich nichts höre, also kein Kramen oder so, dann hab ich das Bedürfnnis mal nachzusehen ob alles ok ist. Ggf noch mal zudecken oder grade legen. Meine Kleine ist jetzt 2J+3Monate und schläft im großen Bett.

Seh ich das zu eng? Übertreibe ich wirklich? Wenn sie vorher "ausgiebig" gekramt hat geh ich nicht rein, weil sie leicht wach wird. Aber sonst...???

Wie macht ihr das?

Freu mich auf Antworten.

Lg
Ivy

Beitrag von canadia.und.baby. 23.03.11 - 11:28 Uhr

Ja :)

Aber nicht nur ich , selbst wenn mein Mann später ins bett geht als ich , er guckt auch bei Jasmin einmal rein :)

Beitrag von sternchen7778 23.03.11 - 11:30 Uhr

Hallo,

nein, normalerweise gehe ich nicht mehr bei meinen Jungs ins Zimmer.

Wenn sie krank sind, ist das z.B. eine Ausnahme (zum Fieber fühlen o.ä.). Oder letzte Nacht, als mein Kleiner zum ersten Mal mit Decke statt Schlafsack geschlafen hat. Da bin ich dann auch nochmal kurz rein zu ihm.

Ich für mich finde es einfach unnötig. Genauso finde ich es aber auch nicht seltsam, dass Du es machst.

LG, #stern

Beitrag von lemmchen 23.03.11 - 11:32 Uhr

Hallo,

nein ich geh nicht zu meinen Söhnen rein.

Da mein Kleiner viel zu hellhörig ist. Und zudecken kann sich der Große auch wieder allein.

LG
Lemmchen

Beitrag von miamotte 23.03.11 - 11:34 Uhr

Hi Ivy,

meistens ja.

Ich find´s einfach soooo süüüßßßß sie beim schlafen zu beobachten #verliebt
Wenn sie eh unruhig schläft und ich sie schon mehrmals gehört habe dann lass ich es auch oder wenn ich es mal vergesse #schein

LG
Katharina mit Mia *26.08.2008

Beitrag von hedda.gabler 23.03.11 - 11:34 Uhr

Hallo.

Nein, ich lege mich direkt zu meiner Tochter in unser Bett;-)

Gruß von der Hedda.

P.S.
Als sie mal eine Weile bei sich im Bett geschlafen habe, habe ich immer bei ihr reingeschaut ... meist war sie da zufällig wach und ich habe sie mit zu mir genommen.

Beitrag von nici-0911 23.03.11 - 12:43 Uhr

Nein, ich lege mich direkt zu meiner Tochter in unser Bett

Gruß von der Hedda.


Genauso mach ich es auch!!!#rofl#rofl#rofl

LG Nicole

Beitrag von jamey 23.03.11 - 11:39 Uhr

wir schauen jeden abend vorm zu bett gehen nach unseren kindern, decken sie nochmals richtig zu, sortieren wenn nötig den wust von bettgenossen oder schauen sie einfach nochmal geschafft aber verliebt an #verliebt

Beitrag von emilia5 23.03.11 - 11:42 Uhr

Na klar! Immer! Schon allein, weil ich so gerne schlafen sehe #verliebt!
Ich gehe einmal ca. 1 Stunde nachdem sie eingeschlafen ist rein, um das Rollo runterzumachen, das vorher oben ist, damit es nicht so dunkel ist und zu schauen, dass sie nicht auf Schnuller oder Stofftier liegt. Vor dem Schlafengehen machen wir dann ihre Zimmertüre auf (um sie nachts zu hören). Dabei schaue ich auch nochmal kurz rein (oder mein Mann).
VlG Astrid

Beitrag von la1973 23.03.11 - 11:45 Uhr

Ja, mache ich - momentan schlafe ich aber ohnehin bei ihr im Zimmer, weil sie so unruhig schläft und zahnt.

Beitrag von susa31 23.03.11 - 11:45 Uhr

Immer. Meist stehen wir zu zweit noch ein paar Minuten am Bettchen und freuen uns über unser Wunder.

Beitrag von rainbowbrite81 23.03.11 - 11:49 Uhr

Huhu

Wir machen das auch.
Unsere Kleine schläft unterm Dach und das Schlafzimmer ist eine Etage darunter.
Wenn wir ins Bett gehen, gehe ich auch nochmal gucken, ob alles O.k. ist und später geht evtl. der Papa auch nochmal....:-p

Ist doch normal....oder?!;-)

Liebe Grüße
rainbow mit Emily (16 Monate) die gerade Mittagsschlaf macht, und bei der ich gerade auch nochmal gucken war #verliebt

Beitrag von njkroete 23.03.11 - 11:49 Uhr

Hallo!
Ich schaue auch immer nochmal bei Julius rein, bevor ich ins Bett gehe, mein Mann übrigens auch... Wir könnten sonst nicht schlafen #hicks Naja, und dann wird der kleine Mann wenn nötig nochmal gerade ins Bettchen gelegt und zugedeckt und der Kuscheltierzoo ein bißchen geordnet.
Früher bin ich jedesmal bei Julius reinschauen gewesen, wenn ich aus dem Wohnzimmer bin (in die Küche, auf Toilette oder so)- das mach ich jetzt nicht mehr, da wir jetzt in einem Haus wohnen und das Kinderzimmer oben ist. Wenn er abends irgendwie unruhig war und schlecht eingeschlafen ist, geh ich aber auch zwischendurch mal hoch. Und vor dem Schlafen gehen muß unbedingt sein (für mich- wenn jemand das nicht macht, find ich es nicht schlimm).

LG

Beitrag von bonsche 23.03.11 - 11:54 Uhr

hallo ivy,

also, wir schauen abends nicht mehr in finns zimmer. er wird jetzt 14 monate. dies hat aber auch damit zu tun, dass er dann meistens wieder wach wird und das wollen wir natürlich nicht ;-)

in seinem zimmer steht ein babyphon und bei uns im schlafzimmer. nachts wird er meistens immer nochmal wach und dann gehen wir rein, wenn er länger quakt #rofl meistens möchte er dann noch was zu trinken und schläft dann weiter.

wenn es dir damit besser geht, dass du nochmal reinschaust, dann würde ich das auch tun. als finn besser geschlafen hat und es so ruhig war, konnte ich nicht einschlafen und bin dann auch nochmal rein #rofl aber mittlerweile gehen wir wirklich nur noch rein, wenn er sich meldet.

liebe grüsse, ivi & finn #herzlich

Beitrag von emmy06 23.03.11 - 11:57 Uhr

nein... beim großen nicht und der kleine schläft eh bei mir im bett...


lg

Beitrag von incredible-baby1979 23.03.11 - 11:58 Uhr

Hallo,

wir gehen nicht ins Julians Zimmer, wenn er schläft - nur, wenn unser Prinzlein nach uns ruft #verliebt.

LG,
incredible mit Julian (fast 2 Jahre), der gerade Siesta macht

Beitrag von dydnam 23.03.11 - 12:10 Uhr

Hallo,

ich hab das nur gemacht, als sie noch ganz klein waren, wegen Kindstod und so. Abgesehen davon haben wir ein Babyphon mit Kamera, da kann man auch mal Mäuschen spielen, ohne reinzuplatzen. :-p

Mittlerweile schaue ich nur rein, wenn sie krank sind, so wie momentan, wo mein Kleiner wahrscheinlich den Norovirus hat. Hab da immer ein bisschen Angst, dass er zuwenig trinkt und schau deswegen lieber einmal mehr, ob er wohlauf ist. :-)


Liebe Grüße

Mandy mit
Silas (*06.12.08) und Tamino (*12.06.10) an der Hand und 3 #stern (Okt. 2007, April 2009, Februar 2011) im Herzen

Beitrag von babygirljanuar 23.03.11 - 12:19 Uhr

nö. nur wenn wirklich gar kein piep von ihr kommt dann guck ich auch mal nach. aber normal hör sich sie schnaufen und träumen. gestern nacht kam gaaaaaaaaaar nichts. bin dann auch mal rüber schauen ob alles ok ist. aber im normalfall mach ich das nicht.

Beitrag von -vivien- 23.03.11 - 12:29 Uhr

bevor wir kein babyphone mit kamera hatten, war ich auch jeden abend noch mal gucken.

seitdem wir unser neues babyphone haben nicht mehr. seh ja alles :)

lg

Beitrag von dydnam 23.03.11 - 12:32 Uhr

Ja, genau das haben wir auch. Feine Sache, die ich nicht mehr missen möchte. ;-)

Beitrag von -vivien- 23.03.11 - 12:33 Uhr

nein nie nie wieder :)
wenn es in nächster zeit mal kaputt gehen sollte, würde ich sofort ein neues mit kamera kaufen. mir kommt kein anderes mehr ins haus:-p

Beitrag von plaume81 23.03.11 - 12:33 Uhr

Ja, sowohl ich als auch der Papa (sofern wir getrennt gehen) oder gleich beide ;-) schauen ins Zimmer bevor wir ins Bett gehen.

LG

Beitrag von crumblemonster 23.03.11 - 12:39 Uhr

Hallo,

meine 'großen' Jungs sind jetzt gerade 6 Jahre bzw. fast 5 Jahre alt. Selbstverständlich gehe ich da vorm Schlafen noch mal rein. Selbst wenn mein Mann nachts nach Hause kommt, frage ich ihn, ob er nochmal bei den Jungs drin war.

Aber er ist auch der Meinung, daß ich übertreibe. Aber es ist noch recht kalt und die Jungs sind öfter mal aufgedeckt. Außerdem muß man doch einfach sicher sein, daß alles iO ist. Ich kann sonst nicht schlafen.

LG

Beitrag von yozevin 23.03.11 - 12:43 Uhr

Huhu

Ja, ich gehe zu beiden rein....

Erst zu unserem Sohn, um ihn nochmal zuzudecken, da er seit ca 1 Monat mit Decke schläft und ich Angst habe, dass er sonst nachts ohne Decke liegt und wach wird, weil er friert....

Zu unserer Tochter muss ich zwangsläufig rein, die schläft nämlich bei mir am Bett :-p Ich würde es aber auch tun, hätte sie ihr eigenes Zimmer! Einfach nochmal schauen, ob alles okay ist! Das brauch ich einfach, um ruhig zu schlafen...

Finde also nicht, dass du übertreibst.... Ich überhöre sowas immer gepflegt... Was geht´s die anderen an?

LG

Beitrag von hope001 23.03.11 - 12:47 Uhr

Hallo,

ich gehe abends, bevor ich ins Bett gehe, auch immer zu Finn rein. Ich möchte gucken, ob alles ok ist. Falls sein Nuckel aus dem Bett gefallen ist, lege ich ihn wieder rein, damit er ihn findet, wenn er in der Nacht wach werden sollte.

Es beruhigt micht einfach ihn kurz gesehen zu haben.

LG, Hope mit Finn 16 Mon.

  • 1
  • 2