Wenn ich sie trage, schaut sie mich nicht an

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tsuki2010 23.03.11 - 11:29 Uhr

Hallo ihr Lieben,

seit langem ist mir folgendes aufgefallen, dass meine Kleine mich nicht anschaut, wenn ich sie auf dem Arm trage.

Wenn ich mit ihr spiele, sie neben mir liegt usw schaut sie mich normal an, lächelt und lacht natürlich auch. Selbst wenn sie im Bondolino ist, hebt sie den Kopf zu mir und lächelt mich manchmal an.

Nur wenn ich die halte, bzw. auf dem Arm trage meidet sie den Blickkontakt. Ich habe eben den Versuch gestartet und sie mal öfters direkt angesprochen und bin ihrem Blick gefolgt. Aber sie ist meinem Blick ständig ausgewichen und hat irgendwo anders hingeschaut.
Dann habe ich sie auf die Arbeitsfläche in der Küche mal auf die Beinchen gestellt, damit sie fast auf Augenhöhe ist - das gleiche. Nur wenn ich mal bestimmt nach ihrem Namen gerufen habe, hat sie mich kurz angeschaut, dann aber wieder weggeschaut.
Das macht mir langsam ein wenig Angst.

Wenn ich mit iht vor dem Spiegel stehe, schaut sie mich auch an und lacht. Wie gesagt, in allen anderen Situationen ist alles ganz normal.

Ich mach mir langsam etwas Sorgen...

Beitrag von lona27 23.03.11 - 11:50 Uhr

wie alt ist sie denn?

Vielleicht schaut sie nach anderen Reizen - Licht, Farben....

Ansonsten ruhig mal beim Doc ansprechen und nachfragen. Aber wenn sie Blickkontakt hält, wenn du sie stillst oder fütterst, müsstest du dir keine Sorgen machen.

Beitrag von annabarbara 23.03.11 - 11:55 Uhr

Hallo, weisst Du was, meine Kleine, bald 18 Wochen alt ist manchmal sehr ähnlich.

Wenn ich sie ablege, dann lächelt sie mich meistens mehr an, als wenn ich sie trage. Ich vermute, dass dann einfach alles andere interessant ist, nur nicht wir Mami's :-p

Ich glaube nämlich, dass sie mich nur seelig anlächelt, wenn ich sie gestillt habe, also wenn sie dannach noch etwas auf meinem Arm liegt.

Mach Dir nicht zuviele Gedanken, Dein Baby liebt Dich, Du bist Die Mami!!

Wie alt ist denn Dein Baby?

Liebe Grüsse, AnnaBarbara mit Emely Charlotte, geb. 19.11.2010

Beitrag von miau78 23.03.11 - 12:07 Uhr

Hi Du,

also ich glaube, da brauchst Du Dir keinen Kopf machen. Mein Sohn hat das genauso gemacht, wollte nie kuscheln oder Ähnliches. Erst jetzt mit 11 Monaten wird er zum Schmuser. Das ist wirklich toll. Also einfach abwarten.

LG, Miau

Beitrag von tsuki2010 23.03.11 - 12:25 Uhr

Sie ist jetzt 6 Monate alt. Jetzt in der Wippe (ich setzte sie nur zu füttern rein), schaut sie mich an und lacht mich auch an, wenn ich sie anschaue...

Ich hab den Arzt kontaktiert und der ruft mich hoffentlich gleich an...

Aber danke für die Antworten!

Ich glaub, ich mach mich einfach wieder mal verrückt...

Beitrag von renanja 23.03.11 - 13:34 Uhr

Hallo.

Meine süße Maus macht das genauso. Immer wenn sie bei mir auf dem Arm ist, schaut sie mich nicht an und wenn ich sie anspreche, scheint sie bewußt weg zu schauen. Sie lacht dann immer so schelmisch. #schein
Ich mache mir deswegen keine Sorgen, da sie sich ja ansonsten ganz normal benimmt. Ich denke einfach, dass sie zu mir soviel Vertrauen hat, dass sie meine Gesichtszüge nicht erst studieren muss. wie es vielleicht bei fremden Personen ist, wenn sie sie auf den Arm nehmen.

lG, renanja