Mutmachnachricht Stichwort Verdacht PCO oder Schilddrüsenunterfunktion

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von isa1008 23.03.11 - 11:30 Uhr

Liebe Mädels! #winke

Ich weiß genau, wie es Euch geht, wenn man den Wunsch hat ss zu
werden und es funktioniert nicht so, wie man es gerne hätte.
Diese Nachricht soll Euch Mut machen!
Habe letztes Jahr im August die Pille abgesetzt. Ich war bzw. bin jetzt bereit für ein Kind! 3 Monate hatte ich einen normalen Zyklus, im Dezember jedoch bekam ich die Mens nicht.
Hatte vergrößerte Brust, alle möglichen Zustände, die auf eine SS hinwiesen! Aber... alle SST waren negativ. Im Jänner dann zum FA, dieser stellte Zysten auf den Eierstöcken fest und hatte als erstes Verdacht auf Polyzystisches Ovalsyndrom - und sagte mir dann dass man damit gaaaaanz schwer auf natürlichem Wege Kinder bekommen kann. Dann hat er mein Blut abgenommen, um den Verdacht zu bestätigen, meine Hormonwerte anzusehen - zu den Zysten gehören nämlich auch noch zu viele männliche Hormone. Danach gab er mir für 10 Tage eine Pille, die ich 2mal täglich nehmen sollte, damit die Mens ausgelöst wird. Dann sollte ich nochmals Tests machen, wieder Hormonspiegel und einen Zuckerresistenztest, da Diabetes Typ 2 auch zu PCO passt. Der erste Bluttest bestätigte, zu viele männliche Hormone! Schock #schock
Ich war am Boden zerstört... stellte mich schon darauf ein, dass es nur mit hilfe des Arztes zu einer Schwangerschaft kommen könne.
Dann kam die Mens und die anderen Tests wurden gemacht, das war am 3.2.11 und heraus kam, dass ich eventuell "nur" eine Schilddrüsenunterfunktion hätte, Arzt war sich nicht ganz sicher, ob nicht noch zusätzlich noch das oben genannte und ich bekam Medis, um die Schilddrüse wieder zu normalisieren.
Und jetzt Mädels passt auf! Nehme seit 5.2. die Medis für die Schilddrüse und bin jetzt in der 7 SSW#ole#ole#ole#ole#huepf#huepf
Habe gestern meinen Mutter-Kind-Pass bekommen und das Herz schlagen gesehen!
Ich schicke Euch ganz viele Viren! #schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger

Und ganz viel Glück

#klee

Hoffe wir sehen uns bald im SS-Forum
#liebdrueck Euch alle!

Beitrag von stefferl24 23.03.11 - 11:34 Uhr

#herzlich Glückwunsch ... geniese deine Zeit ;-)

Beitrag von eumeline83 23.03.11 - 11:34 Uhr

Hallo!

Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank fürs Mutmachen, zumindest was die Schilddrüse angeht fühle ich mich angesprochen.

Ich wünsch dir eine ganz schöne Kugelzeit!#blume

LG,
Eumeline

Beitrag von eumeline83 23.03.11 - 11:36 Uhr

Hab vergessen, die Viren einzusammeln #hicks
#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf

Beitrag von miiaura 23.03.11 - 11:42 Uhr

Oh was für eine tolle Geschichte!! Ich freu mich riesig für dich und hoffe dass deine ss super und problemlos verläuft. #liebdrueck
Mir geht es ähnlich, zumindest was die Panikmache angeht. Gestern stellte sich heraus dass meine Hormone ganz gut aussehen u die SD wohl auch ganz gut eingestellt sind. Hoffe ja nicht dass ess vlt an meinem Schatz liegt...
Ich habe mir mal ein paar #schwanger genommen, danke #freu
GLG #winke

Beitrag von susi1708 23.03.11 - 12:15 Uhr

Das freut mich für dich..bin aber auch ein bisschen neidisch ;O)
Habe das selbe Problem, SD-Unterfunktion und KEINEN Eisprung, noch nie gehabt seitdem ic die Pille nicht mehr nehme....#schmoll

Ich wünsche dir ein super unbeschwerte Kugelzeit!!!

Beitrag von isa1008 23.03.11 - 15:06 Uhr

Der ES wird kommen wirst sehen!!!

Viel Glück #klee

Beitrag von hoolie 23.03.11 - 13:30 Uhr

wie hoch war denn dein TSH?

ooh du hast mir jz Mut gemacht das es vlt dann mit den medis bald klappt

dir alles gute und herzlichen glückwunsch #klee

LG

Beitrag von isa1008 23.03.11 - 15:08 Uhr

Weiß leider nicht wie hoch mein TSH war! FA meinte Schilddrüsenunterfunktion....
Auf jeden Fall geht das mit den Medis echt gut!!!!

Viel Glück! #klee