Huhu Aprili's..wie geht es euch Heute so ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandy38 23.03.11 - 11:30 Uhr

Erst mal ...#winke

So komme gerade vom Fa....und...und ....ne,ne...uns geht es noch sooo richtig gut...(heisst nicht das ,das jeden Tag so ist :-p )...keine Wehe....Blutwerte supi..sogar der Blutdruck ist im normalen Zustand und der kleine trampelt fröhlich vor sich hin ...;-)

Da, ich aber hier viel lese , weiß ich ja ,das nicht jeder Tag so gut verlaufen kann. #schwitz
Darum mußte ich jetzt mal Posten wie es euch so die letzten Tage ergangen ist und grade geht ???

So , dann auf ans Tippen #winke

Gruß und #liebdrueck in die Runde Sandy36+3

Beitrag von marlenne2011 23.03.11 - 11:38 Uhr

Hallo Sandy#winke

leider schlepp ich mich die lezten wochen so durch den Tag,da es mir nicht mehr so gut geht.en
Ziemliche wasseransammlungen,sclafen geht auch nicht mehr:-[
bin einfach nur noch fertig....
Meine letzten beiden ss habe ich echt super weggesteckt ohne probleme,naja nicht jede ss ist gleich!!!

Schön das es dir so gut geht und hoffe das bleibt noch so:-)
Wünsche dir einen sonnig Mittwoch

Lg.Marlenne

37ssw

Beitrag von sandy38 23.03.11 - 11:50 Uhr

Och Mano....:-(
Das mit den dicken Beinen kenne ich auch...meistens zum Glück Abends...ich find das immer sehr #schock irend...
Bald ist das alles Schnee von Gestern (sag ich mir immer).
Halt die Ohren Steif und Baby noch fest im Bauch #winke #liebdrueck

Beitrag von lelou83 23.03.11 - 11:39 Uhr

komme auch grad vom fa.blutdruck,urin,ph-wert auch super.
beim ctg werden immer mehr wehen sichtbar#schwitz
gestern ging es mir richtig schlecht.wehen ohne ende und alles hat wehgetan.

der kleine drückt wie verrückt nach unten.

so,werd jetzt erstmal wieder ins bett wandern...war mal wieder von 0.00uhr-2.30uhr munter und um 6uhr konnt ich schon nicht mehr schlafen.

gruß

Beitrag von sandy38 23.03.11 - 11:52 Uhr

...Gute Erholung , im Haiabett...#winke

Beitrag von sandra198620 23.03.11 - 11:40 Uhr

Hallo

Mir geht es seit 3 Tagen nicht so gut mich plagen Halsschmerzen, Kopfschmerzen und etwas Husten...dazu kommt noch das ich auch seit3 Tagen ziehend/stechende schmerzen im UL (MuMu) habe egal ob der kleine sich bewegt oder wenn der Bauch hart wird..

ansonsten gehts mir dementsprechen gut ..plage mich nun auch seit 6 Wochen mit einer SS-Cholestase und muss seitdem jede Woche zum FA zur Blutentnahme und Doppler.....

hoffe auf jeden Tag das der Kleine Mann nun bald kommt...

Morgen habe ich wieder einen Termin beim FA und dort wird bestimmt alles wie jede Woche bestens sein...

lg sandra 36+2

Beitrag von steffi387 23.03.11 - 12:17 Uhr

Hallo Sandy,

uns gehts soweit eigentlich ganz gut. Wir mussten letzte Woche kurz mal ins Krankenhaus da mein Blutdruck und die Herztöne vom Kleinen etwas hoch waren. Daher Verdacht auf Gestose aber kaum im KKH angekommen waren alle WErte wieder großartig und ich musste trotzdem noch vier Tage bleiben, aber besser so als wenn wirklich was gewesen wäre.

Morgen hab ich wieder FA Termin, mal gucken was da dann wieder ist. Ich hoffe das endet nicht wieder mit nem Krankenhausaufenthalt;) Ansonsten habe ich weder Wehen noch was anderes, nur nen riiiiiiiesigen Bauch mit dem ich hin und wieder mal irgendwo hängen bleibe ;)

LG und bis bald...Steffi & der kleine Prinz 35+4

Beitrag von maeuslepub 23.03.11 - 12:27 Uhr

Hallo,

uns geht es soweit ganz gut, ausser das der Schlaf mal wieder auf der Strecke bleibt. Ich hatte gestern Termin beim Frauenarzt und laut CTG habe ich dauerhaft leichte Wehen . Zudem hat die Kleine sich nicht mehr gedreht so das Sie jetzt in 2 Wochen per KS geholt werden soll. Irgendwie freue ich mich darüber aber andererseits hätte ich auch gerne auf natürliche Weise entbunden.
Ansonsten bin ich in den letzten Tagen richtig aufgequollen durch das viele Wasser im Gesicht, an den Händen und Beinen/Füssen, aber da muss man eben durch. Dafür bleibt einem bis jetzt die restlichen Beschwerden erspart.

Gruß
Bine mit Mausi 36+2

Beitrag von steffi2107 23.03.11 - 12:32 Uhr

Hi,

also mir gehts prima. War heute auch wieder beim FA und es ist alles in bester Ordnung. Ein paar Wehen waren auch schon auf dem CTG. Der kleine wiegt so um die 2800 gramm und sie denkt mehr als 3500 schaffen wir bis zur Geburt nicht mehr. Ist aber völlig ok. Meine Tochter kam mit 3200 auf die Welt und das hat gereicht #schwitz#schwitz#schwitz

Hier zu Hause ist mittlerweile auch alles fertig. Ich muss nur noch mal einen Großeinkauf bei Rossmann machen.

Ich genieße jeden Tag die Sonne und bin fast nur draußen, es ist einfach herrlich #sonne#sonne#sonne

LG Steffi mit Lena und Bauchzwerg 36.SSW

Beitrag von relex2205 23.03.11 - 15:31 Uhr

Hallo,

also uns geht es gut...
Außer das ich Nachts ca. 2-3 mal wach werde - kann aber immer wieder direkt einschlafen.
Hatte heute wieder einen Termin beim FA.
Befund war geburtsunreif - GMH steht, Muttermund verschlossen und Wehen sind auch nicht vorhanden #heul
ET ist schon nächste Woche Samstag - ich kann es gar nicht glauben!
Die kleine ist auch noch super munter und tritt um sich.

Liebe Grüße