Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cori86 23.03.11 - 11:36 Uhr

Hallo allerseits,

ich schlage mich seit Tagen mit der Frage rum ob ich evtl. schwanger bin.
Ich bin überfällig, bin zur Zeit beim zyklustag 61. Habe aber generell einen unregelmäßigen Zyklus. Aber meist nur so zwischen 30 - 40 Tagen. Kam auch schonmal vor das ich erst nach 4 Monaten meine Tage bekam aber dann hatte ich auch 3 Monate Schmierblutungen. Das alles habe ich aber nicht.

Ich beschreibe mal so Anzeichen die ich bemerke:

-Müdigkeit
-Bauchkrämpfe, so als wenn ich meine Tage bekomme, seit ca. 1 1/2 Wochen immer mal wieder
-Übelkeit, Schwindel, aber so als wenn ich Unterzucker
-hab das Gefühl das ich häufiger aufs Klo muss
-leichten Heißhunger
-habe laut Wagge nur ca. 1 Kg zugenommen, mein freund meint aber sichtbar sehr am bauch, po und hüften
-schwitz total viel (ist das ein anzeichen?)
-bin schneller schlapp wenn ich weit laufe
-öfters mal schlechte laune, so wie wenn ich meine tage habe
-vor ca. 2 Wochen hatte ich 1 tag lang etwas geblutet, nur minimal und nur nach der Toilette, dachte da ich bekäm mein Tage war aber nicht so, kurz danach jetzt häufig die Unterleibsschmerzen
-habe durchsichtigen ausfluss
-ich glaub auch was geruchsempflindlich, zumindestens sag ich manchmal zu meinem Freund das unser Hund stinkt oder gepupst hat und er riecht nichts davon

Irgendwie hab ich so die Befürchtung das ich schwanger bin.

Lg, Corinna

Beitrag von lia80 23.03.11 - 11:38 Uhr

na wie waers einfach mal zu testen?

warum befuerchtung? willste denn kein kind?

Beitrag von mike-marie 23.03.11 - 11:38 Uhr

Ich frage mal meine Glaskugel....


















moment............































die sagt: Mach einen Schwangerschaftstest

Beitrag von cori86 23.03.11 - 11:40 Uhr

Hab ja auch morgen einen Arzttermin, nur leider muss man da auch immer ein paar Tage warten und das macht einen recht kirre.

Beitrag von mike-marie 23.03.11 - 11:44 Uhr

Ja desswegen sind ja solche Schwangerschaftstests eine feine Erfindung :-p

Beitrag von saskia33 23.03.11 - 11:41 Uhr

Bin ich Schwanger ;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/749822/574844


:-p

Beitrag von mike-marie 23.03.11 - 11:43 Uhr

Warte ich frag mal.....























ratter ratter ratter..........































Sie sagt: Morgen früh mit einem 10ner testen

Beitrag von juliet1311 23.03.11 - 11:39 Uhr

Alles deutet darauf hin, aber wieso gehst du nicht einfach los und kaufst dir einen Test?!
#kratz

Beitrag von saskia33 23.03.11 - 11:39 Uhr

Du bist seit 20 Tagen überfällig und hast noch kein SST gemacht???

Das was du beschreibst könnten auch PMS sein,da hilft dir nur ein SST!

lg #klee

Beitrag von holunderfee 23.03.11 - 11:40 Uhr

Nur n SST oder FA-Besuch kann dir Gewisstheit geben. Hier wird nun niemand sagen: JA du bist schwanger oder: NEIN du bist nicht schwanger...
mach einfach einen Test :)

Beitrag von leim-81 23.03.11 - 11:41 Uhr

Teste doch einfach mal,dann brauchst du nicht mehr vermuten und dir den Kopf zu zerbrechen ob oder ob nicht

wünsch dir viel #klee#klee#klee