wie rechnet FA die ssw??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rosa2008 23.03.11 - 11:47 Uhr

hallo! #winke

mein ET ist der 17.9.2011!

wenn ich das in so einen terminrechner eingebe, wäre ich jetzt 14+4 (jeden SA würde ich eine woche weiter springen)

jetzt war ich aber am MO beim FA und der meinte "geb. termin haben wir hier den 17.9.... aha ok also 15. woche!"
und im mutterkindpass hat er 14+4 bei untersuchungstag eingegeben! und das beim vorigen mal auch schon 9+4 obwohl ich da erst 9+2 war!

komisch oder? dann wäre mein ET ja ein paar tage vorher! was sagt ihr?

Beitrag von erbse2011 23.03.11 - 11:49 Uhr

es kann sich noch immermal verschieben, und wenns nur paar tage sind ist ja auch nicht so tragisch, es kommen nur die wenigstens kinder genau aufn geburttermin auf die welt :-)

Beitrag von rosa2008 23.03.11 - 11:51 Uhr

ja das weiß ich! aber sollte er dann nicht sagen das ET 15.9. wäre!?
denn ich man freut sich ja wenn wieder eine woche um ist, und jetzt bin ich ja jeden SA eine woche weiter.. sonst wäre ich ja jeden DO eine woche weiter und dann wäre ich morgen schon in der 16. woche! #verliebt ;-)

Beitrag von lucas2009 23.03.11 - 11:53 Uhr

Der FA geht nach der Kindsgröße und die stimmt nihct immer mit dem tag an dem du wirklich bist. Eine eigtentlichen SSW ändern sich aber nicht dadurch. Ist zumindest bei mir bei beiden SS so gewewesen.

Beitrag von erbse2011 23.03.11 - 11:53 Uhr

hm ich würde erstmal da so beleiben mit dem jetztigen ET.
allerspätenstens bei der US2 wird er sich ändern :-)

Beitrag von susann1986 23.03.11 - 11:57 Uhr

huhu #winke

mein ET ist auch der 17.9. und meine ärztin hat es aber immer richtig eingetragen. also ,wenn ich montags dort war, dann schrieb sie z. B. 7+2 rein...
vielleicht hatte sie einfach die beiden Male einen denkfehler??#kratz
du kannst sie ja einfach mal fragen, wenn du wieder einen termin hast...
am ende is es eh egal, denn das baby kommt wahrscheinlich sowieso nicht genau am 17.9. :-D

viel spaß noch während deiner kugelzeit #winke

liebe grüße,
susann und erdnuss 14+4 #verliebt

Beitrag von pye 23.03.11 - 12:08 Uhr

meine tochter hatte den et am 20.02.10 sie kam am 7.02.10 zur welt, die kinder kommen nie nach plan ;)
und die berechnung?
14+ ist immer schon 15te woche, 15+...so und so viel tage ist die 16te woche :) ist seltsam und verwirrend :P