Minijob was zu beachten?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von teufel77 23.03.11 - 11:54 Uhr

Huhu,

wenn ich in einem Minijob arbeiten möchte.
Z.B. in einem Privathaushalt als Kinderfrau

Welche Unterlagen brauchen die dann von mir?

Auf was muss ich achten?

Gruß teufel

Beitrag von sabuscha 23.03.11 - 19:54 Uhr

hei,
die brauchen deine sozialversicherungsnummer, geburtsdatum, anschrift ect. ansonsten nichts. man könnte auch ein betreuungsvertrag abschließen. du darfst keine 40 stunden/woche arbeiten, ansonsten ist es kein minijob.

Beitrag von teufel77 23.03.11 - 20:11 Uhr

Was ist wenn die keine Sozialversicherungsnummer von mir haben wollen?

Bis jetzt war es nur meine Anschrift und Geb.-Datum.

Danke

Gruß teufel

Beitrag von sabuscha 25.03.11 - 09:36 Uhr

hallo,
wurdest du auch nach geburtsort gefragt? frag einfach mal nach ob die eine benötigen und lass dir eine anmeldung bei der minijobzentrale geben. habt ihr schon über urlaub ect. gesprochen?

Beitrag von teufel77 25.03.11 - 10:55 Uhr

Huhu,

ja Geb.-Ort wurde auch schon notiert.
Kann ich auch selber bei der Mini.Jon-Zentrale anrufen und fragen ob ich dort gemeldet bin?
Über Urlaub haben wir auch gesprochen und zwar kann ich soviel Urlaub machen wie ich mag da die mich nur bezahlen würden wenn ich arbeiten komme.

Da ich nur 2 mal in der Woche für 3 Std. gehen soll.

Danke schon mal für deine Rückmeldung.

Beitrag von sabuscha 27.03.11 - 10:15 Uhr

hallo,

du musst deine sosialversicherungsnummer denen geben, sonst wird eine weitere neu für dich vergeben (das kann zur problemen führen). auch bei einem minijob hat man die gleichen rechte also urlaub, krank, kündigungsschutz ect.