akupunktur und/oder fussreflexmassage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von i-love-muffins 23.03.11 - 12:04 Uhr

Hallo zusammen,

Bin übermorgen in der 35ten woche, hatte schon hier wg akupunktur gefragt.

Habe nun 2 hebammen gefunden die beides machen. Würdet ihr beides machen oder nur eine sache davon. Hebi meinte sie hatte patienten die beides machten. Aber ich kann selbst entscheiden...

Macht jemand beides oder empfiehlt jemand etwas besonders?

Beitrag von danat 23.03.11 - 12:29 Uhr

Hallo,

ich hatte gestern meine dritte Akupunktursitzung. Das soll ja die Eröffnungsphase der Geburt verkürzen - obs hilft, kann ich natürlich noch nicht sagen. Aber schaden wird es sicher auch nicht, und so zelebriere ich das als Vorbereitung auf eine schöne Geburt.

Fussreflexzonenmassage bietet meine Hebi leider nicht mit an ... aber wenn, hätte ich es bestimmt genossen und auch genutzt. Entspannung ist ja immer total gut.

Liebe Grüße, Dana.