Keine Antwort bekommen...:( probiers nochmal

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunnylove87 23.03.11 - 12:16 Uhr

Hallo,

hatte gestern meinen FA Termin,

sie machte ausführlichen Ultraschall und hat geschaut ob alles dran ist und normal aussieht....nun weiss ich allerdings nicht die Gesamtgröße des Babys habe aber hier mal irgendwann gelesen, dass ich einen Wert x 7 nehmen muss...welcher ist denn dass....hier meine Werte:

BPD 43,1
FOD/KU 60,1
ATD 42,7
FL 32,9

wie gross wäre mein Baby danach denn jetzt? Kennt jemand eine gute Webseite mit den Erklärungen?

Ein Outing gab es leider nicht.... Baby hat sich in ne Ecke verkrochen

Achso noch eine Frage...was ist der Unterschied zwischen Vorderwand und Hinterwandplazenta? ich habe eine Hinterwandplazenta...

Vielen Dank für eure Antworten auf die vielen Fragen....

LG Sandra + 21. Ssw

Beitrag von erbse2011 23.03.11 - 12:16 Uhr

Fl x 7 einfach nehmen

Beitrag von erbse2011 23.03.11 - 12:18 Uhr

achhja vorderwandplazenta ist wenn die plazenta vorne liegt, da ist das bisschen abgedämpfter mit den bewegungen von dem kind (hat aber keine bedeutung für beide)
hinterwandplazenta liegt hinten. also hinten und man merkt die tritte auch eher und intensiver. (auch keine bedeutung)

Beitrag von u_i_d 23.03.11 - 12:34 Uhr

3,29 cm x 7= 23,03 cm Gesamtlänge

Beitrag von sunnylove87 23.03.11 - 12:35 Uhr

Danke....:)