Ich mal wieder, brauche mut =(

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von pinkshoes2011 23.03.11 - 12:32 Uhr

Hatte letztens schon gepostet http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=12&tid=3076989&pid=19479247

So heute hat mein Ex angefangen mir im chat zu schreiben das ich mich auf was gefasst machen soll, er hat seine kontakte auf dem amt und mit hartz4 könnte ich meinem sohn sowieso nichts bieten, und er wird mir den kleinen auf jeden fall abnehmen egal wie.

Ich hab jetzt natürlich total angst das ich meinen sohn weggenommen bekomme wegen ihm, habe diese woche einen termin auf dem jugendamt, wollte mich mal informieren weil seine mutter gleich gemeint hat das sie meinen sohn jedes 2.wochenende holen wird von freitag bis sonntag, aber ich will das nicht 1. finde ich ist er noch so klein und 2. ist mein ex immer sontags auf dem sportplatz oder samstags und kommt besoffen nach hause und das will ich meinem kleinen nun wirklich nicht antun.
Ich mein das ist doch ned normal das er den kleinen als schon angeschrien hat nur weil mein ex seine sendungen verfolgen wollte.

Aber ich sag auf jeden fall aufm jugendamt das er mich damals geschlagen hat als ich den kleinen auf dem arm hatte und die ganzen anderen sachen werde ich auch erzählen. Ich nehme jetzt keine rücksicht mehr auf niemanden, ich werde alles erzählen!!

Beitrag von fraukeule 23.03.11 - 12:47 Uhr

Hallo!

Laß dich mal #liebdrueck

Jetzt atme mal tief ein und aus.

Rede in aller Ruhe mit dem JA und du wirst sehen, solange du deinem Kind nichts antust, wird dir keiner dein Kind weg nehmen.

Ich kann dich verstehen, dass man da Angst bekommt. Ich habe das alles leider auch durch machen müßen.

Laß dich von ihm nicht ärgern, ignorier ihn erstmal!

LG fraukeule

Beitrag von bruchetta 23.03.11 - 13:07 Uhr

Ich schätze den so ein, dass er Dir einfach nur Angst machen will.
Wahrscheinlich hat er gar kein Interesse an dem Kind, hat sich ja vorher vermutlich auch nich drum gekümmert, oder?
Von daher wäre ich an Deiner Stelle wesentlich entspannter.

Beitrag von pinkshoes2011 23.03.11 - 13:26 Uhr

Also er hat sich schon um ihn gekümmert aber nicht soo wies eig ein vater machen müsste. Das meiste habe ich machen müssen wickeln, füttern etc.
Weil er nur auf der couch gelegen hat und Tv geschaut hat.

Aber ich finds einfach eine unverschämtheit das seine mum sich so einmischt und bestimmen will wann und wie lange sie den kleinen holt, das kommt nämlich von ihr aus weil sie ihn sehen will und ned vom vater aus :-[

Beitrag von simone_2403 23.03.11 - 14:55 Uhr

Hallo

Seine Mutter kann dir gelinde gesagt mal die Fußsohlen küssen ;-) Es bestünde zwar ein Recht auf Umgang,das aber nur wenn es dem Kindeswohl dient bzw vorher schon regelmäßiger Kontakt da war (und wir sprechen nicht von gelegentlichen Besuchen).

Angst das er dir dein Kind nimmt weil du Harz 4 beziehst? #kratz Solang du dein Kind nicht "gefährdest" wird er da ziemlich schlechte Karten haben zumal er ja gewaltbereit ist/war.

Seh dem Termin locker entgegen und sprich offen und ehrlich mit dem Jugendamt.

lg

Beitrag von schullek 23.03.11 - 15:22 Uhr

hallo,

immer mit der ruhe.
meine freundin hat etwas ähnliches auch gerade durch und alles ist gut ausgegangen.
wichtig ist die ruhe zu bewahren.
wie verhält es sich mit dem sorgerecht?
wenn du das alleinige sorgerecht hast, dann brauchst du dir erstmal keine gedanken machen. er müsste dann erstmal das gemeinsame einklagen. und dazu muss er sich erstmal aufraffen.
mir scheint bei ihm ist viel lärm, aber nichts dahinter. er will dir angst machen. ihr seid getrennt, er kann dich nicht mehr dominieren, also sucht er andere schwachstellen udn sticht da hinein.
bleib immer unverbindlich freundlich. aber gib ihm nicht den kleinen finger, solange er sich so verhält.
deine schwiegermutter hat gar nichts zu bestimmen. wenn ihr allerdings irgendwann eine umgangsregelung habt, dann kann dein ex die zeit mit dme kind verbringen wo er mag, eben auch bei den schwiegereltern. aber offenbar ist das kind dort ja noch besser aufgehoben, als bei ihm allein, oder?

geh nicht nur zum jugendamt, nimm dir einenanwalt. du kannst dir einen beratungsschein holen, so dass diú die kosten nicht tragen musst. der kann dir genau sagen, woran du bist und mit ihm kannst du deine nächsten schritte planen.

lg

Beitrag von pinkshoes2011 23.03.11 - 16:37 Uhr

Zitat von schullek:
deine schwiegermutter hat gar nichts zu bestimmen. wenn ihr allerdings irgendwann eine umgangsregelung habt, dann kann dein ex die zeit mit dme kind verbringen wo er mag, eben auch bei den schwiegereltern. aber offenbar ist das kind dort ja noch besser aufgehoben, als bei ihm allein, oder?

Muss dazu sagen das mein freund (24) noch bei seiner mum wohnt, wegen dem besser aufgehoben.
Zum thema sorgerecht, das haben wir beide. Hätte ich nur das alleinige sorgerecht, meine anwältin weiss von der sache aber nicht vom schlagen, aber das werde ich demnächst auch ansprechen, habe am 04.04 einen termin bei ihr.

Beitrag von schullek 23.03.11 - 16:54 Uhr

aber auch wenn ihr beide das sorgerecht habt, brauchst du dir keine sorgen machen.

wer von euch beiden hat bisher die haupterziehungsarbeit geleistet bzw. hat das kind betreut?

bei wem lebt das kind nun?

da di sicher beide fragen mit ja beantwortest, wird dir im fall der fälle mit hoher wahrscheinlichkeit das aufenthaltsbestimmungsrecht zugesprochen.

meiner freundin habe ich immer gesagt, sie soll nicht danach schauen, was sie nicht bieten kann, sondern erstens, was sie bietet und was der vater eben nicht leisten oder bieten kann!

z.b. wohnt dein ex bei seinen eltern mit 24. du stellst das also so positiv dar. aber ich sehe es als negativ punkt. es zeigt, dass er offensichtlich nicht alleine klarkommt. du aber lebst alleine und hast das leben und das deines kindes hoffentlich im griff. egal ob hartz4 oder nicht.

lg