kann die FÄ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny2086 23.03.11 - 13:06 Uhr

morgen sehen ob ich ein eisprung hatte ? laut ovus müsste der samstag oder sonntag gewesen sein.... und sieht sie ob sich da was tut...?

bitte um rat.

lg jenny

Beitrag von spioni 23.03.11 - 13:08 Uhr

Hallo,
das du einen Es hattest kann sie sehen aber ob sie da was tut glaub ich nicht.
Im Blut kann man das Hcg ca.8 Tage nach dem ES nachweisen.

Alles Gute

Beitrag von majleen 23.03.11 - 13:09 Uhr

Also sie kann sehen, ob der Folli weg ist. Möglich ist auch, daß sie den Gelbkörper sieht. Aber ob sich da was tut, kann sie nicht sehen. Viel Glück #klee

Beitrag von marilama 23.03.11 - 13:23 Uhr

Hallo,

kann sie nicht sehen. Sie sieht im US nur, ob ein Follikel da ist oder schon weg ist, sie sieht aber nicht, ob er gesprungen oder einfach zurückgeschrumpft ist.
Bei mir dachte der FA, dass er einen ES im US gesehen hat, da kein Follikel mehr da war und ein "Löchchen" da war, das vom gesprungenen Ei sei, dann stellte sich mittels Bluttest raus, dass ich keinen ES hatte.

Grüße

Beitrag von collin1 23.03.11 - 13:30 Uhr

wenn ein ES stattgefunden hat dann sieht man im US noch flüssigkeit vom ES aber nur einige tage nach ES dann nicht mehr