Wie viel würdet ihr bezahlen für...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von bananamama 23.03.11 - 13:17 Uhr

...ein gebrauchtes aber wirklich gut erhaltenes Dreirad von Puky mit Schiebestange, Luftreifen, Kippmulde und extra Körbchen vorne?

Hallo erstmal! #winke

Es ist dieses hier:

http://www.puky.de/homepage/produkte/dreiraeder/2333.htm

Ich gehe morgen zum Verkaufen zum Kinderbasar und habe hier schon tolle Tipps bekommen. #liebdrueck

Nun möchte ich noch wissen, wieviel ich dafür wohl anrechnen kann?

Vielen Dank euch, liebe Grüße,

banana.

Beitrag von kruemlschen 23.03.11 - 13:31 Uhr

Hi,

max. 10€

Gruß K.

Beitrag von bananamama 23.03.11 - 13:37 Uhr

Bitte??? #schock

Wieso das denn, wenn ich fragen darf? #kratz

Beitrag von muckel1204 23.03.11 - 14:04 Uhr

Ich misch mich hier mal ein.

Weil man auf nem Basar nicht erwarten kann, das man anständige Preise dafür bekommt, deshalb verkaufe ich Markensachen oder eben solche Dinge lieber bei ebay oder ebay-Kleinanzeigen, da bekommt man wenigstens etwas mehr dafür. Wenn man noch 15-20 Euro bekommt ist das gut, wenn man 30 verlangt wirst du es wohl wieder mit nach Hause nehmen.
Auf dem Basar feilschten die Leute ja noch bei 50Cent Beträgen.

LG

Beitrag von kruemlschen 23.03.11 - 14:05 Uhr

1. weil mir ein gebrauchtes Dreirad nicht mehr wert ist
2. weil man die Dinger inzwischen überall für nen Appel und ein Ei hinterhergeschmissen bekommt
3. weil es ein Basar ist

Beitrag von kruemlschen 23.03.11 - 14:06 Uhr

achja, wir haben ein Pucky Dreirad von Bekannten geschenkt bekommen ;-) war auch in 1A Zustand.

Beitrag von saccy 23.03.11 - 13:38 Uhr

da es von puky ist würde ich so um die 30€ ausgeben. es kommt natürlich auf den zustand drauf an.

neu kostet es ja schon 90€ und da finde ich 30€ angemessen.

Beitrag von hannah1010 23.03.11 - 13:43 Uhr

Hallo!

also ich hab die Erfahrung gemacht, dass auf so Kinderflohmärkten die Leute einfach nicht viel zahlen wollen für die Sachen.
Und ich verkaufe dort auch nicht, um reich zu werden, sondern um das Zeug endlich loszuwerden.
Auch wenn das Dreirad sicher 30 Euro wert ist, wird denk ich keiner soviel dafür zahlen.
Dann verkaufs lieber bei e..y!

Ich persönlich würd glaub ich auch nicht mehr wie 10 Euro geben

lg tina

Beitrag von kruemlschen 23.03.11 - 14:08 Uhr

Ich verstehe weder wie man für ein neues Dreirad neu 90€ noch wie man für ein gebrauchtes 30€ ausgeben kann, schon gar nicht auf einem Basar.

Beitrag von alizeeceline 23.03.11 - 15:03 Uhr

Wir haben es NEU für 55 € bekommen. #kratz

Beitrag von risala 23.03.11 - 13:47 Uhr

Hi,

ich hab mal bei Ebay geschaut - gebraucht gehen die für ca. 15-20€ in wirklich gutem Zustand weg.

Gruß
Kim

Beitrag von sunshine7505 23.03.11 - 14:01 Uhr

Hallo,
10-20 Euro. Wir haben so eines von Nachbarn geschenkt bekommen.
LG Katja mit Julia (fast 6) und Sebastian (2,5) #sonne

Beitrag von tragemama0709 23.03.11 - 14:10 Uhr

Hallo,

ich habe für das gleiche 40 € auf dem Basar bekommen. War noch fast neu, aber ich hatte auch noch die ganzen Anleitungen.

LG

Beitrag von cami_79 23.03.11 - 14:10 Uhr

15 Euro.

Beitrag von danica1104 23.03.11 - 14:23 Uhr

Hi,

meine Schwiegereltern haben letztes Jahr soweit ich weiß, in einem Secondhand Kinderladen 50 Euro für das Dreirad bezahlt.

GLG Bianca

Beitrag von littleblackangel 23.03.11 - 14:24 Uhr

Hallo!

Wir haben unser Puky Dreirad geschenkt bekommen von Bekannten...

Mehr wie 15-20Euro wirst du aber wohl leider nicht mehr bekommen.

LG

Beitrag von cori0815 23.03.11 - 14:38 Uhr

hi banana!

Ich würde schon 30 Euro verlangen. Und wenn jemand genau so eines haben will, dann weiß der/die auch, was das neu gekostet hat und ist bereit, dafür so viel auszugeben.

Deine Argumentation könnte so lauten:
Wenn die Leute es für 20 Euro bei ebay kaufen, kommt ja auch immer noch der Versand dazu und das Risiko, dass es doch nicht so neuwertig ist, wie es beschrieben wurde. Beim Basar können es die Leute anschauen und vielleicht ja sogar ausprobieren.

Verkaufe deine Sachen nicht unter Wert, wenn sie wirklich gepflegt und gut sind! Ich nehme lieber wieder 1x etwas mit nach Hause und verkaufe es beim 2. Anlauf, bevor ich es verschenke. Bis jetzt habe ich immer noch das für die Sachen bekommen, was ich haben wollte. Du darfst nur nicht ungeduldig sein und es an den Erstbesten verscheuern.

LG
cori

Beitrag von alizeeceline 23.03.11 - 15:02 Uhr

Ich glaube auch nicht, dass Du mehr als 15 € dafür bekommst. Wir haben genau dasselbe und es kostete NEU bei ebay 55€ und dort war eine Klingel mit dabei und die Versandkosten auch.

LG Susanne mit 4 mädels

Beitrag von gluecksbaerchen80 23.03.11 - 15:21 Uhr

Hallo,

wir hatten auch so eines und ich hab dafür noch 35 Euro bekommen.

Ist es auch wert. Top Qualität.

Wir sind auch beim Fahrrad wieder bei Puky gelandet.

LG gluecksbaerchen

Beitrag von carana 23.03.11 - 15:59 Uhr

Hi,
also haben wollen würd ich dafür wohl auch noch so 30 Euro - zahlen aber auch nur rund 10 Euro... Auf unserem letzten Basar stand auch so eins für 30 Euro - als Käufer war mir das einfach zu teuer.
Lg, carana

Beitrag von sunny_harz 23.03.11 - 16:56 Uhr

Hallo,

ich würde mit 45,- anfangen und dann evtl auf 35,- runtergehen...verramschen braucht man Puky heutzutage nicht mehr. Wer Qualität will, zahlt das auch, wer weniger zahlen will, hat Pech gehabt.

Unser Dreirad von Puky soll auch für 45,- verkauft werden, das Fahrrad (fast neu) für 90,-

Wenns gut erhalten oder fast wie neu ist, ist der halbe Preis oder 50,- Abschlag gerechtfertigt. Du hast es doch nicht vom Baum gepflückt, oder???

LG; Sunny

Beitrag von mondfluesterin 23.03.11 - 19:59 Uhr

Du solltest erst einmal schauen, was das günstigste Angebot NEU im Internet ist. Das machen viele auch, die dann doch auf dem Basar kaufen. Ich habe für meines 15,- Euro gezahlt...

Beitrag von misscatwalk 23.03.11 - 20:06 Uhr

verlangen würde ich erstmal 30 € , runtergehandelt wirst du sowieso . Im besten Fall bekommst du dann noch 20- 25 € dafür . Für unter 20 € würde ich es nicht weggeben dann würde ich es lieber bei Ebay versuchen .

Beitrag von zahnweh 23.03.11 - 20:56 Uhr

Hallo,

was war der Gesamtpreis in neu?

Das meiner Maus von Kettler hat auf dem Basar 6,50 Euro gekostet. Mehr hätte ich nicht ausgegeben. Es war nicht geplant, sie hatte bereits ein Laufrad und für 6,50 war's ok.

Wenn ich gezielt (ohne Laufrad) auf der Suche gewesen wäre und der Gesamtneupreis deutlich über 50 Euro gelegen hätte, wären 15 Euro Schmerzgrenze gewesen. Eben deshalb weil es mir beim Dreirad nicht auf die Marke ankommt und ein billiges anderes genauso gut gewesen wäre.

Beim Puky Laufrad gebraucht wäre ich auch auf über 20 Euro bereit gewesen... aber da weiß ich was die Neu kosten und wollte ein Puky für sie.