Heute vor 1 Jahr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von die-caro 23.03.11 - 14:22 Uhr

Hallo Mädels #winke

Wie die Zeit doch rennt, ich schaute gerade auf den Kalender und musste feststellen, das ich genau heute vor einem Jahr wusste das unser kleiner Schatz sich auf den Weg zu uns gemacht hat.

Die Zeit vergeht einfach so schnell, es war eine Bilderbuchschwangerschaft und ich denke sehr gern an diese Zeit zurück.
Genießt sie in vollen Zügen, obwohl ihr euch vielleicht manchmal wünscht euer Baby in den Armen zu halten. Ihr ständig pinkeln müsst, euch euer Rücken in den Wahnsinn treibt, ihr es vor Angst und Vorfreude kaum aushaltet oder eure Wasser gefüllten Klumpfüße nur noch in die ausgelatschten Turnschuhe von vor Jahren passen.

All das ist es wert #herzlich

Liebe Grüße

die Caro (die wehmütig zurückblickt) und Paul der "noch" draußen Mittagsschlaf macht (3 1/2 Monate #verliebt

Beitrag von snuffle 23.03.11 - 14:44 Uhr

Ach wie recht du doch hast. In meiner ersten SS konnte ich es kaum erwarten, endlich zum ET zu kommen. Als der dann ran war und meine Tochter keine Anstallten machte, auf die Welt kommen zu wollen war für mich echt furchtbar.

Mein Rücken hat mich wahnsinnig gemacht, der Bauch war nur noch im Weg.

Aber als der Bauch dann werg war, hat er mir gefehlt. Die Bewegungen, der Popo der immer hin und her wanderte.

Diesmal nehm ich die SS ganz anders wahr.

Ich wünsch dir weiterhin viel Freude mir deinem kleinen. Das erste Jahr ist so spannend und anstrengend.

Wenn der erste Geburtstag dann immer näher rückt, dann sei ruhig traurig. (ich hab #heul wie eine doofe#hicks). Das zweite Jahr, wird aber genauso spannend, aufregend und anstrengend.;-)

Beitrag von victorias 23.03.11 - 15:38 Uhr

Huhu liebe caro,

Diese Worte muntern einen wirklich auf, bin auch mit meinem absoluten Wunschkind schwanger und manchmal denk ich mir echt Oh mein Gott....noch so lange und ich könnt jetzt schon jeden Tag meckern weil mir iwas "ohne Grund" dauernd weh tut.....
Aber wie du eben gesagt hast - es lohnt sich und da steckt man das alles (meist) mit Freuden weg.

Danke

Liebe Grüße
Victoria 19.SSW