vermutlich schwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von heidi30de 23.03.11 - 14:43 Uhr

Hallöle,

bin seit einer woche überfällig, habe bisher aber keinen Schwangerschaftstest gemacht. Ehrlich gesagt habe ich davor richtig Angst.
ich habe bereits drei Kinder und ich weiss nicht wie ich es mit einem vierten Kind schaffen soll.
Bin berufstätig aber trotzdem geht es finanziell ganz schon sch...
Mein Mann ist selbstständig und da dliesst das Geld leider auch nicht so wie wir uns das vorstellen. Er betreibt ein Restaurant was nicht so besonders läuft, warum auch immer!

naja und nu das ?

Was würdet ihr euch verhalten..

ich bin hin und her gerissen....

Freue mich auf viele ernstgemeinte Ratschläge


LG


Martina

Beitrag von brine87 23.03.11 - 14:46 Uhr

teste erst mal

Beitrag von nicikiki 23.03.11 - 14:47 Uhr

ich würde mich freuen und versuchen irgendwie Hilfe fürs Restaurant zu bekommen( hört sich jetzt vielleicht blöd an aber habt ihr schon mal an Christian Rach(RTL) gedacht, oder ne richtig geile Werbeaktion?)

Lg und lass dich nicht unter kriegen

Beitrag von eisblume84 23.03.11 - 14:49 Uhr

naja noch weisst du ja nicht ob du schwanger bist. mach erst mal nen test

Beitrag von repumuck 23.03.11 - 14:51 Uhr

Kenn die Situation, also so ähnlich, so siehts bei uns nämlich aus.

Naja wir bekommen das Kind aus emotionalen Gründen. Ich würde einen Abbruch nicht durchstehen. Keine Chance!

Wichtig ist aber da nicht was andere machen würden.
Ich hab noch keine Ausbildung (Gründe sind etwas zu komplex um gennant zu werden) und stand kurz davor wenigstens Halbtags arbeiten zugehen, wegen unserem Zwerg (14Monate). Hatte mich auch sooooooo sehr darauf gefreut. :-(
Wahrscheinich hätten viele in dem Fall Abgetrieben od, wenn ich die Frage gestellt hätte dazu geraten. Wäre auch die Rationale Entscheidung gewesen.

Wichtig ist was du mit deinem Gewissen vereinbaren kannst!!!
Geld bekommt man immer i-wo her.

Rede doch am besten mit deinem MAnn darüber, aber lass dich bitte nie zu etwas drängen was du nicht willst, denn ein Kind auszutrgen das man nicht will ist glaub ich genauso schlimm wie ein Abbruch den man nicht will.

Beitrag von bambi4486 23.03.11 - 14:51 Uhr

mach erstmal nen test!
und wenn du nicht schwanger bist, dann verhütet richtig, wenn ihr kein kind mehr wollt, so einfach ist das.

ansonsten herzlichen glückwunsch. irgendwie gehts immer mit dem finanziellen ;-)

Beitrag von wartemama 23.03.11 - 14:53 Uhr

Ich würde erst einmal testen, bevor ich die Pferde scheu mache.

Und wenn Du tatsächlich schwanger bist, solltest Du mit Deinem Mann alles weitere besprechen.

Ich entnehme Deinem Beitrag, daß für Dich ggf. auch ein Abbruch in Frage kommen würde? Für mich würde das in Deinem Fall nicht in Frage kommen; aber das wäre dann ja Eure Entscheidung.

Alles Gute! #blume

LG wartemama

P.S.: Vielleicht wärst Du - wenn es soweit kommt - besser bei "ungeplant schwanger" aufgehoben?

Beitrag von sunnyside24 23.03.11 - 14:55 Uhr

Kann ich voll und ganz zustimmen, mit dem kleinen aber feinen Zusatz: Bitte beim nächsten mal besser auf die Verhütung achten, da gibts genug Möglichkeiten!

Beitrag von heidi30de 23.03.11 - 16:20 Uhr

Hallo,

danke für eure guten und lieben Beiträge...

Aber ich habe verhütet, ich nehme die Pille und habe sie auch regelmässig eingenommen.

Hört sich zwar dumm an, aber das wäre sozusagen mein drittes TroPi -Kind. Habe unzählige Pillen gehabt. Auch dieses mit meiner Ärztin besprochen.

Nein ich Abbruch kommt dür mich definitv nicht in Frage, weil ich für " Fehler" wo auch immer der war, gerade stehe.
Weil was kann das Würmchen dafür, wenn Muttern "doof" ist....

Morgen mach ich den Test, da ich heute noch auf Arbeit bin...

Ich werde mich dann melden...

LG

Martina
#winke