12 ssw und schon ein outing?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von hobbit0979 23.03.11 - 14:46 Uhr

Hallo Mädels!!

Ich muss mal was fragen, also mein Mann und ich waren gestern beim FA reine routineunterschung, und wir waren beide überglücklich als wir gesehen haben wie unsre bohne schon recht akiv war. Mein Fa meinte alles super genau wie es sein muss, und da fragte mein Mann ( der es natürlich nicht erwarten konnte ) ob er denn schon sehen könnte wat es wird.

Nun mein Fa suchte und unsere Bohne streckte dann auch schön den Pöter raus da sagte er, schauen sie mal da das sind die scharmlippen.
zu 80% wird es ein mädel.

Nun es ist jetzt nicht so das ich mich über ein mädel nicht freuen würde, aber ist das nicht etwas zu früh gesagt?? Vor allem 80 % find ich ne menge.

dachte immer das geschlecht sieht man erst in der 20 ssw !!!

Wie war da bei euch `???

Über viele antworten freuen wir und natürlich

Hobbit0979 mit #stern ganz fest im herzen und meine bohne#baby in der 12 ssw

Beitrag von mellihase 23.03.11 - 14:49 Uhr

hi du ich war heut beim arzt meine hat gesagt sie sagt so früh noch nix is zu unsicher in 4 wochen sagt sie mirs wenn man was sieht...denn sicher is es erst ab der 20. hat sie heute gesagt...
lg melli +krümel 13ssw#herzlich

Beitrag von stefannette 23.03.11 - 14:50 Uhr

DAs find ich echt auch extrem früh und würde mich auf keinen FAll darauf festlegen.

Beitrag von lucas2009 23.03.11 - 14:51 Uhr

Ich finde solche Aussagen auch immer SEHR fragwürdig, weiß auch nihct was die Ärzte sich dabei denken...

Beitrag von sarahjane 23.03.11 - 14:56 Uhr

In einigen Fällen bestätigen sich so frühe Outings tatsächlich.

ABER: Meine Gynäkologin sagt immer, zuverlässige Outings gibt sie frühestens in der 20. SSW, besser in der 22. SSW preis. Alles Andere hält sie für unseriös.

Beitrag von shanthi-dd 23.03.11 - 15:01 Uhr

Hallo Hallo,

habe dir mal meinen Beitrag rausgesucht

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3051175&pid=19312300

mir ging es ähnlich....

habe zahlreiche antworten bekommen das ich nicht viel darauf geben soll....

ehrlich gesagt verstehe ich die ärzte auch nicht denn hier im internet kann man immer wieder nach lesen, das die geschlechtsorgane zu diesem zeitpunkt noch nicht ausgereift sind...

es gibt wunderbare erklärungen auf der "babycenter" seite dazu.....

alles gute

shanthi

Beitrag von hobbit0979 23.03.11 - 15:03 Uhr

hey das ist ja super lieb viel lieben dank :-D

Beitrag von libretto79 23.03.11 - 15:02 Uhr

Also meine FÄ hat in der 16. Woche gesagt, dass sie zwar eine Vermutung hätte, es mir aber noch nicht sagen würde, weil es einfach noch zu unsicher wäre...

In der 20. Woche war sie sich dann sicher: Mädchen!

Und in der 24. hat sie es dann nochmal bestätigt.

In der zwölften Woche würde ich mich nicht drauf verlassen, weil das Geschlecht einfach noch zu ähnlich aussieht.

Schau mal hier: http://www.baby2see.com/gender/external_genitals.html

LG
libretto + babygirl (25.SSW)

Beitrag von hobbit0979 23.03.11 - 15:05 Uhr

auch dir vielen lieben dank für den beitag !! Deswegen macht uriba so viel spaß ;-)

Beitrag von waiting.for.an.angel 23.03.11 - 15:31 Uhr

Huhu du :)

Meine Freundin hat in der 12.woche das Jungenouting von meinem Patenkind bekommen! Aber ich würde da auch nicht so früh mich drauf verlassen,auch wenn es dabei geblieben ist!

Ich war vorgestern beim US und hab mein Kleines ziemlich lange im US gesehen in verschiedenen positionen hat es geturnt,und habe auch etwas weisses zwischen den beinen gesehen und meinte dann kann es sein das es ein Junge wird und mein Doc meinte,es sieht beim Mädchen noch gleich aus,also kann sich noch zurück bilden :))

LG

Beitrag von sunnyloca 23.03.11 - 15:53 Uhr

Ein Mädchen-Outing finde ich zu dem Zeitpunkt auch echt früh!

Unser Sohn hat sich bei 12+2 aus Versehen geoutet, man hat beim Turnen sehr deutlich den Schniedel gesehen ohne dass mein Arzt danach gesucht hätte. Aber selbst da meinte mein Doc, dass es sein kann, dass es auch die geschwollene Klitoris und Schamlippen hätten sein können, zu dem Zeitpunkt sieht das noch sehr ähnlich aus.

Na ja, bei uns ist es dabei geblieben. ;-)

LG
Sunny 26. SSW

Beitrag von annibremen 23.03.11 - 16:27 Uhr

Meiner Schwägerin wurde in der 13. SSW gesagt "Hundertprozentig ein Junge!" und in der 22. SSW war es dann plötzlich doch ein Mädchen.

Von daher ... also ich warte das lieber ab, man ist ja neugierig, aber bevor die mir irgendwelchen Blödsinn erzählen oder ich meinem Sohnemann mit Mädchennamen vollquatsche ... #rofl

LG Anni