Himbeerblättertee ????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ..cristina.. 23.03.11 - 15:28 Uhr

Hallöchen,

wollte mal in die Runde fragen wer von euch Himbi trinkt oder wer schon gute oder auch schlechte Erfahrungen gemacht habt.

Ich habe mir heute auch welchen gekauft. :-)

LG

Beitrag von xmimix 23.03.11 - 15:34 Uhr

Ich habe hier auch eine packung noch rumstehen, habe davon nicht mal ne halbe Tasse runtergekriegt... Mir hat er überhaupt nicht geschmeckt, aber das ist ja zum Glück bei jedem anders ;-)

Hast du schon probiert? :-)

Beitrag von ..cristina.. 23.03.11 - 15:49 Uhr

Ne noch nicht aber riechen tut er wirklich nicht toll...

Ich werde mir gleich mal was kochen und mich dann gemütlich mit dem tee auf die Terrasse setzten.

Also nimmst du den dann nicht oder zwingst du dich zum trinken ?

Beitrag von xmimix 23.03.11 - 15:51 Uhr

Nee den trinke ich nicht. Wenn es klappen soll, dann auch ohne Tee ;-)

Beitrag von ..cristina.. 23.03.11 - 15:52 Uhr

Hehe ja das stimmt wohl ich hab ihn gekauft da ich eh viel Tee trinke und warum nicht dann gleich Himbi hab ich mir gedacht ;-)

Nimmst du generell was Folio oder so...

in welchem üz bist du und hast du schon kinder

Beitrag von xmimix 23.03.11 - 15:55 Uhr

Ich nehme Folio, ja. Und diesen Zyklus werde ich es mal mit Bryophyllum versuchen, weil ich generell oft SB habe. Und dann kommen auch das erste mal die CB digi Ovus zum einsatz. Bin schon total gespannt. #huepf

Wir sind im 4. ÜZ und du?

Nein, ich habe noch keine Kinder.

Beitrag von deliah75 23.03.11 - 16:01 Uhr

hallo,
also ich trink ihn und in dem zyklus in dem ich schwanger wurde hab ich ihn zum ersten mal getrunken , war aber leider ne FG aber immerhin bin ich im ersten zyklus gleich schwanger geworden, hoffe ich konnte dir helfen. :-) lg deliah

Beitrag von ..cristina.. 23.03.11 - 16:02 Uhr

Ich bin im 2 üz und keine Kinder ( hoffe dann aber bald ;-))

Ich nehme Frauen Vitamine und habe mir Fembion bestellt.

Sonst mache ich nichts ausser natürlich fleissig Bienchen setzen und Tempi messen...

Wäre schön wenn es diesen Zyklus klappt dann würde es ein Dezember ( advendsBaby werden hehe)

Beitrag von doddi83 23.03.11 - 16:19 Uhr

Huhuuuu#winke,

ich trinke auch Himi - Tee (und ab der 2. ZH Frauenmanteltee) und kann nur Positives berichten (...ja ok mal abgesehen vom Geschmak...aber was macht man nicht alles...;-))!!! Ich hatte immer Horrorzyklen von 28/45/61...usw. - Tagen :-[ und nun trinke ich den Himbi - Tee uns siehe da .... einen 29 Tage Zyklus....also wenn das nicht supi ist #huepf#huepf#huepf !!!

Wünsche Dir viel Glück, das es bald schnaggelt ;-)!!! #klee#klee#klee

PS: sind übrigens im 3 ÜZ (für´s erste #baby...was hoffentlich nicht mehr so lange auf sich warten lässt #schein)

Beitrag von lizzl 23.03.11 - 16:20 Uhr

Hallloaaa,

also ich habe nun den ersten Zyklus Himbeerblättertee und Frauenmanteltee getrunken. Mein Eissprung war sonst bei einem 28 Tage Zyklus immer erst am 17 ZT, durch den Himbitee schon am 14 ZT!!! Ich glaube auch es hat geschnaggelt ich teste morgen früh an NMT. Also unbedingt ausprobieren...

Lg LIZZL ;-)

Beitrag von ..cristina.. 23.03.11 - 16:35 Uhr

Na das hört sich ja super an ....

Ich drück dir die Daumen ..

Beitrag von snitte 23.03.11 - 20:55 Uhr

Hhmmmmm, super lecker!
Nur in der 1. Zyklushälfte trinken!!!

Bin im 2 Zyklus gleich schwanger geworden.

LG und viel Glück