Hämoriden

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nancy1608 23.03.11 - 15:36 Uhr

Hallo habe mal ne frage hat jemand erfahrung bin jetzt 13ssw und habe hämoriden.Wollte wissen was man da gegen machen kann ohne zum arzt zu gehen.

Beitrag von qrupa 23.03.11 - 15:39 Uhr

Wenn du dir sicher bist dass es Hämorieden sind: kühlen und Hamamelissalbe aus der Apotheke

Beitrag von aukster 23.03.11 - 16:02 Uhr

Kannst in der Apo Posterisan Salbe holen (auch ohne Verschreibung)
Siehe www.posterisan.de
Nasenspray auf einen Tissue sprayen und drauf halten soll angeblich auch helfen da es die Schwellung mindern soll. Habe ich hier mal gelesen aber keine Ahnung ob das hilft#kratz

aukster (Sienna 4 und Olivia ET plus 6)

Beitrag von gobiam 23.03.11 - 16:47 Uhr

Hallo
Habe nach SS Nr 3 auch plötzlich Hämorhoiden bekommen - das fühlte sich an/ sah aus, als hätte ich am Anus zwei neue Schamlippen - so grooooß. Mir war/ ist das schon recht peinlich - ich also gekühlt, Nasenspray und Salben genutzt... gebracht hats nix, nur das es mir als dreckiger ging - die juckten zwar nicht oder taten weh - aber in meiner Seele, und beim Laufen wars echt doof.
Bin dann doch zum Arzt - bekam eine verschreibungspflichtige Salbe udn Tabletten zum Abschwellen... das dauerte zwar, aber es half... hab mir durch kühlen und Nasenspray alles wund gemacht...
Deshalb mein Rat (ohne jetzt sagen zu wollen, dass dies der einzige Weg ist, sicherlich gibts auch Frauen bei denen diese Tipps helfen): geh zum Doc!
Gruß